www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATmega16 im fast pwm timer0


Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Programmierkollegen,
zunächst ein frohes Fest! Nun zu meinem Problem:
Ich würde gerne den Timer0 meines mega16 im fast PWM mode betreiben,
und zwar so, wie es im Datenblatt auf Seite 76 ganz unten beschrieben
ist. Dort steht, dass man den Timer wie im CTC Mode mit 50% duty cycle
betreiben kann nur mit dem Vorteil des double buffer features, der in
diesem Mode möglich ist. Im CTC Mode Mode tut der Timer genau wie er
soll, allerdings kann ich dann keine kleineren Werte in das
OCR0-Register schreiben, als der aktuelle Zählerstand ist. Tue ich das,
erhalte ich die neue Freuquenz erst beim Überlauf des Timers. Genau das
sollte das double buffer feature vermeiden. Das Problem ist nun, das
die Beschreibung auf Seite 76 besagt, den Timer im fast PWM Mode zu
betreiben (d.h. WGM01=1 und WGM00=1), und gleichzeitig für COM01=0 und
COM00=1 in den Toggle Mode zu setzen! Laut Seite 82 ist dieser Modus
aber Reserved und sollte damit nicht verwendet werden. Als Steuerwert
ergäbe das für das TCCR0 Register $59 für starten des Timers und $58
für stopen des Timers. Das haut aber nicht hin und ist mein
eigentliches Problem!!!!!
Für TCCR0=$19 und TCCR0=$18 zum start und stopp im CTC Mode gibt es
keine Probleme. Ebensowenig für $79 und $78 im fast PWM Mode. Was soll
diese Beschreibung auf Seite 76 letzter Absatz, wenn es nicht
funktioniert, oder mache ich irgendwo einen Denkfehler? Hab schon
Stnden investiert und bin leider noch zu keinem Ergebnis gekommen! Mit
Timer1 wäre das alles möglich, aber den brauche ich um die
Ausgangsimpulse zu zählen!
Es wäre prima, wenn mich jemand, der vielleicht schon mal das gleiche
Problem hatte unterstützen könnte. Vorab schon mal ein Dank für Eure
Mühe.
Gruß
Alex

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.