www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Suche MOSFET für Dimmer gesucht


Autor: Hardy Flor (hflor)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe eine Schaltung zum Dimmen von Lampen als Phasenabschnittdimmer 
und suche jetzt einen MOSFET dafür.

Vorgesehen ist eigentlich der Typ SPP20N60C3. Ist das noch der Stand der 
Technik? Oder gibt es bereits MOSFETs mit kleinerem Rdson als 0,19Ohm 
bei min. 400V?

Hardy

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
400V ?

You must be kidding.

Der SPP20N60C3 hat nicht ohne Grund 650V.

Und das ist gut so.

Achte lieber auf Spannungsfestigkeit, als auf Rdson,
bei dem es ein Wort gibt: Ausreichend.

Der SPP20N60C3 ist von 2004, natürlich gibt es heute
'bessere': z.B. STP42N65M5

Aber die Beschaffbarkeit spielt wohl eine wichtigere
Rolle.

Autor: Hardy Flor (hflor)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo  MaWin,

vielen Dank für die Antwort, der STP42N65M5 kostet aber ein vielfaches 
des alten. Da werde ich etwas mehr für die Kühlung tun.

Hardy

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.