www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Warum Nullleiter erden?


Autor: Peter Große (peterdergrosse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab mich neulich gefragt, welcher Vorteil sich daraus ergibt, wenn 
man den Nullleiter erdet, nicht bloß im Haus sondern allgemein. Wenn 
dies nicht so wäre, würde es doch wesentlich weniger durch Strom 
verursachte Unfälle geben oder seh ich das falsch.
Ein Beispiel: ein Nachbar hatte hier vor Jahren mal eine Metallleiter 
stehend durch den Garten getragen und berührte damit eine 
Mittelspannungsleitung (heut sind sie ja fast alle verbuddelt). Seine 
Muskel verkrampften, er konnte nicht loslassen und war in kurzer Zeit 
tot.

Autor: Günther N. (guenti)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Mittelspannungsleitung hat mindestens 1000Volt .220 und 380 Volt 
ist Niederspannung.Alles unter 60 Volt nennt sich wohl Kleinspannung.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Sache mit der Erdung wird IMHO hier ganz gut beleuchtet und die 
Erklärung klingt plausibel.

http://www.wer-weiss-was.de/theme50/article3783864.html

In a nutshell:
Bei einem größeren Stromnetz ist es praktisch nicht zu vermeiden, dass 
immer irgendwo ein Schaden dergestalt passiert, dass eine der Phasen mit 
der Erde in Kontakt kommt.
So lange das nur an einer Stelle passiert, wäre das nicht weiter 
schlimm. Passiert es aber an 2 Stellen, dann würde über die Erde ein 
Strom von der einen Fehlstelle zur anderen fliessen, der nicht bemerkt 
werden würde.

Autor: Tom R. (rengi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Jürgen R. (hobbyloeter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ein Beispiel: ein Nachbar hatte hier vor Jahren mal eine Metallleiter
> stehend durch den Garten getragen und berührte damit eine
> Mittelspannungsleitung (heut sind sie ja fast alle verbuddelt). Seine
> Muskel verkrampften, er konnte nicht loslassen und war in kurzer Zeit
> tot.

Und Du glaubst wirklich, Dein Nachbar könnte noch leben, wenn nur der 
doofe Nullleiter nicht geerdet gewesen wäre? Mittelspannung sei also nur 
wegen der Erdung gefährlich!?

Für mich paßt Dein Beispiel irgendwie nicht zur Frage...

Autor: Jeffrey Lebowski (the_dude)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ohne Erdung müsste man wohl den Nullleiter mit übertragen, es wäre ein 
zusätzlicher Leiter notwendig!

mit der Erdung reicht es dass man nur die drei Phasen überträgt

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.