www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Alte Videorecorder ICs brauchbar?


Autor: Alexander (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute, habe heute einen alten Siemens FM4888 Videorecorder
geschlachtet. Das Teil ist ca. 20 Jahre alt. Da drin waren auch einige
ICs, hauptsächlich (wer hätte es gedacht) sind es Audio und Video ICs.
Mein Frage: kann irgend jemand sowas brauchen? Ich hab's nur rumliegen
und so weit wie möglich mal rausgefunden:

Hauptplatine
1 L293B    push-pull 4 channel driver
1 TDA8114  ?
1 TDA8116  ?
1 74LS373N  Dual 4bit binary Counter  ?
1 PCF8573P  Clock/Calendar with Power Fail
1 PCF8570P  256x8 bit static low-voltage RAM with I2C
1 TDA5651  Sound Processor
1 HCF4053BE  triple 2-channel multiplexer-demultiplexer
1 SDA2087-N  (Microcontroller?)
1 TMS 27128JL-25    16kx8 UV EPROM
  HF-Teil:
  1 TDA5660  Modulator for TV, Video and Sound Signals
  1 SDA3202  1.3 GHZ PLL with I2C Bus
  1 TUA2000  ?

  Leistungsteil:
  1 L4964    4A switching Regulator 5,1-28V
  1 BD534    PNP Transistor
  1 S1612DH TAG8634

Video Baustein 27504-563.01
1 TDA3730  ZF-Demodulator TV/VCR
1 TDA3740  Modulator + Videoprozessor

Chroma...
1 TDA3760  PAL Chroma Prozessor VCR
1 CD4011BCN  Quad 2-Input NOR,NAND Gates
1 TDA3755  PAL/BTSC/SECAM-Syncronprozessor


ZF-Stereo / VCR
1 SL9100  ?
1 TDA5832  ?
1 TBA229-2  Dual Sound FM IF Amplifier
1 TDA6600  TV Stereo Decoder with Matrix
1 LM393N  Dual Comparators
1 SDA5640

Hi-Fi Stereoton
2 TDA2504  ?
2 RC4559N  Dual High-Perf OpAmp
1 HEF4066BP  4066 CMOS Quadruple Bilateral Switches
1 MC14070B  Quad Exclusive OR Gates
1 HA12072ANT  ?

Die Uhr, den EPROM und den step down Converter kann man vielleicht noch
brauchen. Meldet euch, wenn Ihr was braucht (wohl unwahrscheinlich).

Alex

Autor: Günther (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wow, ist der I²C-Bus schon 20 Jahre alt?

Warum hast du ihn denn geschlachtet, weil er kaputt war oder weil er
einfach nur alt war?

Ich meld mal pauschal interesse auf alles an, bevor jemand anders
schneller ist ;)

Ich müsste erstmal noch genau schauen, was ich alles gebrauchen kann
(oder was nicht, wäre ne kürzere Liste), aber einiges ist auf den
ersten Blick schon dabei.
Was willst du denn dafür haben?

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde vor allem erstmal nachprüfen, welche von den ICs heute noch
leicht beschaffbar sind.

Denn nichts ist ärgerlicher, als wenn man tagelang an der Schaltung
gelötet und Software programmiert hat und dann im Eifer des Gefechts
das einzige Exemplar eines ICs grillt und dann die ganze Arbeit in die
Tonne kloppen kann.


Peter

Autor: Jens123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da spricht einer aus erfahrung

evtl mal bei ebay nach dem gleichem typ vin videorekorder suchen =)

Autor: Alexander (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also der Video ist vom Vater meiner Freundin, die kleine Schwester hat
nen neuen bekommen. Die Aufnahme hat nicht mehr astrein funktioniert -
ich denke also, daß an der Elektronik nichts kaputt ist. Vielleicht ist
einfach der Kopf alt.
Also einige Bauteile habe ich im Netz gefunden, die konnte man für ein
Heidengeld als Ersatzteil kaufen. Wird wohl nicht mehr gebraucht und
ohne Datenblatt nicht zu gebrauchen.
Der Apparat ist im Übrigen sauschwer und bis auf einen kleinen Teil im
HF Teil komplett in THT aufgebaut (ist mittlerweile glaube ich auch
noch so). Ich selbst brauche eigentlich nur den Eingangselko, ein paar
Quarze und evtl. den Trafo (muß ich noch ausmessen, könnte schon was
rauskommen, der Elko ist für 40V).
Die ICs kann ich aus der Platine rausschneiden - die ganzen Platinen
würden wohl etwas zu viel Porto kosten. Eine kleine
Aufwandsentschädigung für Porto und Verpackung würde mir reichen.

Autor: A. F. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hauptplatine
1 L293B    push-pull 4 channel driver
***********
1 TDA8114  µP-Interface-Controller
1 TDA8116  Dervocontroller
1 74LS373N Latch für Externe Speicher (EPROM, RAM, etc)
***********
1 PCF8573P  Clock/Calendar with Power Fail
1 PCF8570P  256x8 bit static low-voltage RAM with I2C
1 TDA5651  Sound Processor
1 HCF4053BE  triple 2-channel multiplexer-demultiplexer
***********
1 SDA2087-N  µC ist 8051-ähnlich aufgebaut. Vorgänger vom SAB80C535
***********
1 TMS 27128JL-25    16kx8 UV EPROM
  HF-Teil:
  1 TDA5660  Modulator for TV, Video and Sound Signals
  1 SDA3202  1.3 GHZ PLL with I2C Bus
***********
  1 TUA2000  VHF-Tuner und Teiler
***********

  Leistungsteil:
  1 L4964    4A switching Regulator 5,1-28V
  1 BD534    PNP Transistor
  1 S1612DH TAG8634

Video Baustein 27504-563.01
1 TDA3730  ZF-Demodulator TV/VCR
1 TDA3740  Modulator + Videoprozessor

Chroma...
1 TDA3760  PAL Chroma Prozessor VCR
1 CD4011BCN  Quad 2-Input NOR,NAND Gates
1 TDA3755  PAL/BTSC/SECAM-Syncronprozessor


ZF-Stereo / VCR
***********
1 SL9100  Videotextdecoder
1 TDA5832  Video-ZF-Demodulator
***********
1 TBA229-2  Dual Sound FM IF Amplifier
1 TDA6600  TV Stereo Decoder with Matrix
1 LM393N  Dual Comparators
***********
1 SDA5640  VPS-Decoder
***********

Hi-Fi Stereoton
***********
2 TDA2504  HiFi-Signalprozessor
***********
2 RC4559N  Dual High-Perf OpAmp
1 HEF4066BP  4066 CMOS Quadruple Bilateral Switches
1 MC14070B  Quad Exclusive OR Gates
1 HA12072ANT


Obwohl der SDA2087 alt ist, ist der sehr gut für Experimente geeignet.
Vorsicht, der SDA2087 hat kein ROM, nur ein RAM, der braucht ein
externes EEPROM oder EPROM.

Autor: A. F. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich könnte den TDA6600, L4964 und SDA2087 gebrauchen.

Autor: Alexander (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab' noch was entdeckt:
FM-Kopfverstärker fertig aufgebaut mit einem 8-Pin TFK316/613 oder
U353M.
Dann sind noch jede Menge Abstimmglieder oder wie die heißen drauf
(silberne quadratische Kästchen mit Einstellmöglichkeit) und noch ein
paar Resonatoren. Meistens rentiert sich das Auslöten garnicht.
Dann noch ein Display mit IC (ist unter dem Display, müßte erst
ausgelötet werden) und der Infrarotempfänger (ist mit Blech versehen,
geht nur runter, wenn man es aufbiegt).
Falls jemand noch was will, bitte nochmal schreiben. Da ich gerade am
neuinstallieren war, sind beim Importieren ein paar Mails verloren
gegangen.

Autor: dolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
moin !!!

habe nen sda2087n geschenkt bekommen ...
soll 8051 kompatibel sein ....
baue gerade ein 8031 / 32 board ....

habe aber kein datenblatt zu diesem ic gefunden ....

kann da einer helfen ???

mfg dolf !!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.