www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Unbekanntes Bauteil in Eagle?


Autor: Smajo H. (smajo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

was mach ich denn wenn ich in Eagle ein Bauteil einfügen will aber das 
Bauteil (hier ein DC/DC–Wandler  TEP 75-2415WI von TRACO) nicht in der 
Datenbank finden kann?

thx

: Verschoben durch Admin
Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Selber erstellen?

Autor: Mark P. (kellerkind)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder ein vorhandenes nehmen, was den gleichen Footprint besitzt.

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf alle Fälle nicht im Forum Mikrocontroller und Elektronik posten...

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.conrad.de/ce/ProductDetailImage.html?im...
Das ist doch dein Modul, oder?
Das sieht mir nicht so nach Platinenmontage aus =)

Ansonsten kann ich dir empfehlen, mal in die dc-dc-converter.lbr zu 
schauen, ob sich vielleicht ein passender Footprint findet.

Falls nicht, nimm das Handbuch in die Hand, mal es selber und stells 
hier rein, damit auch alles passt.

Autor: Smajo H. (smajo)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ich mal gemacht... Wie findest das?

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soo, dann fangen wir mal an =)

Symbol: Die Pins haben die falsche Direction. Die linke Seite stimmt 
fast. Sup muss auch noch PWr werden, oder einfach Pas.
Rechts ist oben Sup, darunter 2 mal Pas und unten Pas.
Dann sind die >Name und >Value Tags im falschen Layer.
Pin-Bezeichnungen (1) kannst du mittels der Visibility einstellen. 
Stells auf Pad oder Both und es wird die Padnummer angezeigt.

Package:
Die >Name und >Value Tags sind im falschen Layer.
Die Restringe bei den Pads sehen etwas schmächtig für so ein dickes 
Bauteil aus.

Ansonsten für eine erste Lib echt gut.

Autor: G_a_s_t (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hier ein gutes step-by-step tutorial, wie man in EAGLE selber eine lib 
erstellt:

http://www.instructables.com/id/How-to-make-a-cust...

Grüße

Autor: Jörn Paschedag (jonnyp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jedenfalls hat er sich getraut und jammert hier nicht rum. Auf die 
Fehler hat michael_h45 ja schon hingewiesen. Das wird schon. Übung macht 
den Meister. Behebe die Fehler, auch die für die Pindurchmesser (drill), 
und gib
den pads (den Ringen für die Beine) mehr "Fleisch" (diameter). Dann 
stellst du das Ergebnis nochmals rein und wir werden sehen was daraus 
geworden ist.
Mit "help direction" findest du Infos  für die Pins.

Autor: Smajo H. (smajo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Sorry das ich mich erst jetz wieder melde... hatte Prüfungsstress...

@Michael
Werde deine Anmerkungen so schnell wie möglich umsetzen...

@Jörn
Wieviel mehr "Fleisch" meinst du? Gibts da ne Faustformel?

Danke für eure Antworten...

Autor: Jörn Paschedag (jonnyp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, hoffentlich ist der Stress rum. ;-)
Ne Faustformel gibt es nicht. Die eagle libs haben den diameter auf 
automatic und der restring wird durch den DRC berechnet. Das gilt dann 
aber für alle Pads. Von Haus aus sind die Durchmesser bzw. Restring der 
THT-Widerstände sehr klein. Wenn du dann mit einem 1mm Bohrer drangehst 
bleibt vom Lötauge evtl. nix mehr übrig.
Ausgehend vom Bohrdurchmesser 1mm und 1mm "Fleisch" rund um ein rundes 
pad bist du bei einem Durchmesser von 3mm.
Ne andere Möglichkeit ist natürlich, die pads eckig oder oval zu machen, 
damit sie nicht zu protzig werden.
Ich kann jetzt leider nicht bei mir nachsehen, weil mein pc sich 
verabschiedet hat und ich die mail von einem Fremdrechner anschaue.

Autor: Maxx M. (maxx2206)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

für "schöne" Pads kannst Du mal Drill x 2 bzw. Drill x 1.8 probieren.
Schaut je nach Plattzverhältnissen bis etwa 1.2mm noch passabel aus und 
macht bei selbst gemachten Bohrungen sicher weniger Stress als AUTO.

Ciao...

Autor: Smajo H. (smajo)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hatte ganz vergessen mein Ergebniss zu Posten.
Hier bitte! Und danke an alle.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.