www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PC-Tastatur C-Programm atmega128


Autor: Alex Zach (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi bräuchte hilfe bei einem C-Programm zur Tastaturerkennung.
Habe schon auf der ATMEL Seite nachgesehn und eines gefunden aber es
funktioniert nicht. Die Register habe ich für den mega128 umgeendert
aber es kommen nur Fehler. z.B bei init_usart1 undefiniertes symbol
usw. wenn mir einer helfen könnte wäre ich sehr Dankbar!!

Autor: Smart Questions (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und was genau hat das jetzt mit mir zu tun?

Hint: Eine Frage erkennt man an einem Fragezeichen [1].



[1] http://www.lugbz.org/documents/smart-questions_de.html

Autor: Alex Zach (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum soll das etwas mir dir zu tun haben?

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nabend!
Ich denke, Smart Question meinte mit seiner Andeutung, dass du dein
Problem zu allgemein formuliert hast.
Sinnvoll wäre gewesen, deinen Quellcode zu posten, und diesbezüglich
eine Frage zu stellen.
Das, was du geschrieben hast, hört sich an wie "ich habe hier
irgendein Programm geschrieben, guckt mal in eure Kristallkugeln und
findet den Fehler!"

Du hast nicht mal die Quelle bei Atmel genannt...
Niemand ausser dir kann in deinen Kopf gucken...
Gruß Rahul

Autor: Alex Zach (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Rahul

http://www.atmel.com/dyn/general/tech_doc.asp?doc_id=8074

das ist der link wo ich das Programm her habe das hab ich dann in
CVAVR eingefügt und die die Register z.B UART in USART1 umbenannt usw.

mein problem ist jetzt das ich alles geändert habe und was weiß ich
wieviel fehler auftreten.

P.S. muss aber sagen das ich ein neuling bin beim uC programmieren

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Fehler auftreten, erkennt man das an entsprechenden
Fehlermeldungen. Die sagen schon etwas mehr aus als "Fehler!",
nämlich auch was falsch ist.
Schnapp' Dir mal die allererste Fehlermeldung und versuche zu
verstehen, was dem Compiler nicht gefällt.
Wenn - wie Du in Deinem ersten Posting schildertest - der Compiler ein
Symbol nicht findet, dann könntest Du ja mal versuchen, herauszufinden,
um was für ein Symbol es sich handelt. Wo sollte es definiert sein? In
Deinem Code oder in einer Standardlibrary oder wo?

Fast 98% aller Softwareentwickler können nicht richtig C. Schreib'
Dich nicht ab. Lerne C. Lerne Debuggen. Lerne Dir selbst zu helfen*.

*) auch hier kann ich nicht ausschließen, daß der letzte Absatz Spuren
von Ironie oder Sarkasmus enthält.

Autor: Smart Questions (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Warum soll das etwas mir dir zu tun haben?

So wie ich oben denken bestimmt auch andere Leute.
Leute, die dir helfen könnten.
Denk mal drüber nach.

Und lies die verlinkte Seite.

Autor: Alex Zach (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe von Atmel ein Program für eine Tastaturerkennung

http://www.atmel.com/dyn/general/tech_doc.asp?doc_id=8074

Ich habe in CVAVR die Einstellungen für einen ATmega128 vorgenommen und
die Register für den uC angepasst. Die USART Initialisierung habe ich
vom Datenplatt vom 128 verwendet aber er Compiler zeigt den Fehler
undef. Symbol bei init_Usart1 und er erkennt auch nicht die bit bei der
initialisierung TXEN und RXEN

was kann da schuld sein??

 bitte um Hilfe!

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst Du den Quellcode ohne Deine Modifikationen fehlerfrei
übersetzen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.