www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Mehrkern unterstützung bei der Synthese / Implementierung


Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mitlerweile haben ja sogar kleine Netbooks Dualcore und die Anzahl der 
Kerne steigt ständig. Wie sieht es denn aus mit Mehrkern unterstützung 
bei den grossen FPGA Herstellern. Schiesslich ist die Synthese und 
Implementierung recht Zeitaufwändig. Haben Xilinx bzw. Altera da schon 
Pläne ? oder sogar schon etwas umgesetzt ?

Autor: Guest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Xilinx unterstützt zum Teil schon 2 Kerne...

Autor: D. I. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei altera wird teilweise parallel compilation verwendet

Autor: Harald Flügel (hfl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Auszug aus dem Quartus-Handbuch. Für jedes Projekt kann man angeben, 
wie man das haben will.

=====8<-----
Parallel compilation:

Allows you to specify the number of processors the Quartus II software 
can use at once to run parallel executables, which reduces execution 
time.

When you run any parallel executable with parallel compilation enabled, 
you can find information about the average processor use, the maximum 
number of processors used, and the amount of time the processors used in 
the Parallel Compilation Report.
...
For example, if you have a quad-core processor machine and want to leave 
one processor free for other tasks, you would specify 3 as the setting 
of this option. Setting this option to 1 effectively disables parallel 
compilation.

Currently, only some Quartus II software executables, such as 
quartus_fit, are parallel, so when you set this option to a value 
greater than 1, a portion of the Quartus II software processing still 
occupies only one processor.
=====8<-----

Autor: BorisM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PlanAhead unterstütz Mehrkernprozessoren, siehe hierzu
http://www.xilinx.com/support/documentation/white_...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.