www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Programmierung eines Windsensor in C


Autor: M. G. (jack86)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Liebe µC-Gemeinde,
Ich hab in einem Projekt ein Windsensor zu programmiern.
Der Windsensor ist ein Schalensternanemometer der die Impulse durch ein 
Hallsensor verarbeitet. Der Messwertgeber kann max.50m/s =238,5Hz 
messen.
Dies tue ich mit ein Atmega 16L realisieren, der an den ICP-Pin 
verknüpft ist.

Zur Messung es wird alle 10 min. die Windgeschwindigkeit gemmesen und 
die Standardabweichung kommt auch hinzu.

die mittlere Windgeschwindigkeit von 10 min. ist gleich W=((C*t)/n)/ti, 
wobei C= 50m/s, t=1/238,3Hz und ti die zeit zwischen den einzelnen 
Flanken.

die Standarabweichung = (C*t)^2*(

durch herum stöbern und ausprobieren habe ich etwas programmiert,

Meine Fragen:

was oder wie könnte ich besser realisieren ?

reichen mein speicher rams für die Messung ?

PS.: C Anfänger

Vielen dank im Vorraus

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem sollte machbar sein. Aber schmeiss das Double - zeug weg. 
Auf Controllern rechnet man weitgehend mit Integern.

Autor: M. G. (jack86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zunächst einmal danke, aber wie werden den kommazahlen sonst deklariert

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als Fractional. Man rechnet zB mit hundertsteln, dh behaelt das Komma im 
kopf.

Autor: M. G. (jack86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, geändert

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um wieviel wurde der ausfuehbare Code kleiner ?

Autor: M. G. (jack86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bis dahin bin ich noch nicht angekommen, aber wo wir schonmal dabei 
sind.

die gemessenen daten werden per Twi-schnitstelle(I²C-Bus) an einer µC 
verknüpften (Atmega 16 L) SD-karte übermittelt, dieser tut die daten 
speichern.

da muss ich noch einige routinen für den Master und den slave suchen.

Autor: Konstantin K. (mikrokonst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
 if ( Si_wert = TRUE) 

es ist eine Zuweisung, meinst du vielleicht das:
 if ( Si_wert == TRUE) 

Autor: M. G. (jack86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sorry schreibfehler

Danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.