www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. XC9572 auslesen und?


Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich habe aus einen alten Netgear Switch eine LED Anzeigeneinheit mit 48 
LEDs, diese werden irgendwie mit 2x XC9572 angesteuert.
Meine Frage, wenn ich es schaffe die 2 XC9572 auszulesen, kann man dann 
mit den jed File wieder einen Quellcode und dann einen Schaltplan 
generieren lassen?
Will die Platine für meine Zwecke dann benutzen.
Gruss Andi

Autor: Bürovorsteher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein das geht nicht.
Außerdem wird der Hersteller des Gerätes die Bits gestzt haben, die ein 
Auslesen verhindern. Ich zumindest mache das immer.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit ganz viel Glück hat der Hersteller die Read-Protection nicht 
aktiviert. Dann kannst du bestenfalls das Gerät klonen. Aber zum 
Schaltplan/VHDL-Code zurück können vielleicht die Jungs von Xilinx aus 
dem Jedec File. Oder irgendwelche Chinesen mit dem entsprechenden 
Xilinx-Insider-Wissen.

Autor: Reversionierer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Christian,
na ja so kompliziert ist die JEDEC MAP eines GALS und auch des XC95xx 
noch nicht gewesen. Wenn ich mich recht erinnere war das damals von 
Xilinx auch noch rudimentaer dokumentiert... Ob die Dokumentation 
allerdings je den Weg ins Internet gefunden hat, weiss ich nicht...

@Andi
Wenn also die Security Fuse nicht gesetzt ist, kannst Du die folgenden 
Informationen zurueckgewinnen:

Beschaltung der Ausgangszelle:
- Tristate oder Ausgang oder Eingang
- FF oder Produkterm an den Ausgang geschaltet

FlipFlops:
- Clockeingang Produktterm oder (dedizierter) IO
- Clock Enableeingang (Produktterm)

Die einzelnen Produktterme:
Jede Produkttermzeile ( UND Verknuepfung der beteiligten 
Eingangssignale)
(mehrere Produktterme werden wiederum verodert).

...Allerdings:
Wenn Du die Schaltung modifizieren willst, musst Du Ahnung ueber die 
Funktion der einzelnen Pins haben.
Wenn Du das weist, duerfte der Aufwand die Schaltung neu zu entwerfen 
geringer ausfallen wie das Reverse Engeneering der enthaltenen Schaltung 
plus die gewuenschte Modifikation...

Gruss

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.