www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software RAID: Intel Rapid Storage Technology (ehem. Matrix Manager)


Autor: end user (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht um ein Software RAID 1 Verbund. Das Programm (siehe Betreff) 
bietet die Möglichkeit, das Volume prüfen zu lassen. Angeblich auch 
automatisch reparieren zu lassen. Manuell reparieren geht anscheinend 
damit nicht, man kann die automatische Reparatur aber abschalten.
Nun habe ich das ca. 2 h über ein 250 GB Verbund laufen lassen, aber 
ohne Ergebnis. Der letzte Stand war 88 %, dann habe ich das Fenster 
vergrößert, dann war keine Rede mehr vom "Verify" Prozess.
Also entweder dadurch abgebrochen oder oder mit dem "Verify" fertig aber 
ein Refresh vergessen.. Mhh.
"Verification errors found" war aber auch vor dem Durchlauf bei "104". 
Von Reparatur keine Meldung.

Was sagt mir das? Was mache ich nun?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.