www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Problem mit SMD Bestückungsautomaten


Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Haben ein Problem mit unserem Essemtec FLX 2010-V Pick&Place 
Bestückungsautomaten.

Und zwar kommt es vorallem bei Benutzung von Bestückungsbändern aus 
PLASTIK zu dem Problem, dass sich beim doch etwas ruckartigen Vorschub 
das Bauteil noch IN der Wanne im Bestückungsband um 90° dreht oder 
vollkommen herausfällt. --> Das Vakuum Pick&Place System findet kein 
Bauteil vor bzw. greift es falsch und kann es auf der Platine nicht 
richtig verbauen.

Kennt jemand dieses Problem und weiß vll Abhilfe?

Bestem Dank im Voraus,
mfg

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem kenne ich. Ich hatte damals die Beschleunigung des Bandes 
etwas reduziert. FU3 Parameter 1.17 erhöht auf 100ms.

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Danke für die Antwort!
Könntest du mir sagen WO ich diesen Parameter finde / einstellen kann?
Glauben zu wissen wo, brauchen aber offensichtlich ein passwort um alle 
Einstellungen sehen zu können??!

mfg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.