www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. FPGAs im Automobil


Autor: ben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
mal rein interessehalber: wo werden denn mittlerweile im Automobil FPGAs 
eingesetzt und wenn ja welche. Gibt es Automotive Applikationen die auf 
SRAM FPGAs zurückgreifen ? Danke für die Infos & Gruss Benjamin

Autor: Georg A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AFAIR sind zB. in dem gesamten Multimedia-Gedöns von BMW diverse Xilinxe 
(vor 6 Jahren waren es noch Virtex).

Autor: Guest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einspritzanlagen werden auch gerne mit FPGAs gesteuert...

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wirklich?
Hab ich noch nie gesehen, noch nicht einmal bei schnellen 
Piezo-Mehrfacheinspritzanlagen.
Hast du dazu genauere Infos?

Autor: pengo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich war 2006 bei VDO in Regensburg. Da war der Entwicklungsleiter der 
Meinung, es gäbe keine FPGAs im Auto, weil die nicht für automotive 
qualifiziert seien.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, Xilinx hat schon seit Jahren eine ganze Reihe automotive 
qualifizierte FPGAs im Angebot:

    * XA Spartan®-6 FPGAs
    * XA Spartan-3A FPGAs
    * XA Spartan-3A DSP FPGAs
    * XA Spartan-3E FPGAs
    * XA 9500XL CPLDs
    * XA CoolRunner™-II CPLDs

Sogar den neuen S6 gibts da.

Autor: Georg A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann mir nicht vorstellen, dass FPGAs in Modulen stecken, die >100k 
mal produziert werden. Damit fällt eigentlich alles "Normale", wie 
Zündung/Einspritzung, ABS/ESP, Hauptsteuergerät & Co weg. Ist von der 
Anwendung auch eher was für dicke uC/DSPs und (wenn's ganz schlimm wird) 
für ASICs.

Autor: Harald Flügel (hfl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt FPGA für Automotive, sowohl von Xilix als auch von Altera. Die 
beiden großen Anbieter halten sich aber von "gefährlichen" Anwendungen 
lieber fern, also kein Powertrain (Motorensteuerung) und keine 
sicherheitsrelevanten Sachen (Airbag, ABS). Statt dessen tummeln die 
FPGA in Auto am ehesten im Infotainment-Bereich, also z.B. bei bei 
Rear-Seat-Entertainment und im Navi.

Autor: Guest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier ein Bsp. von Bosch -> Steuergerät Benzin
http://www.bosch-motorsport.de/content/language1/h...

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, interessant.
Das sind aber alles Geräte für RCP Anwendungen und sicher nicht für die 
Serienfertigung gedacht, oder?

Autor: Guest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da hast du Recht. Produkte für den Rennsport (high end) und nicht für 
das 20k Euro Auto...

Autor: ... ... (docean) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei den Stückzahlen wird aus dem FPGA schnell eine ASIC der nur genau 
das eine kann...

Autor: markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mal gehört das Audio FPGAs in ihrer Bildverarbeitungskette 
(side assist, lane assist etc.) einsetzt. Weiss hier jemand mehr drüber 
?

Autor: markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich meine natürlich Audi :-)

Autor: Guest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://cde.cerosmedia.com/1G4c56e6f64dfe8012.cde/page/18

ein netter Artikel über Xilinx und RTAS...

Autor: sabine (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie schauts mit radar-abstandsermittlung aus ? eigentlich auch ne Sache 
für einen FPGA !?!

Autor: Maik H. (littlechip)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal in die Xcell pdfs, da sind ein paar autotomotive Anwendungen 
aufgezeigt, bspw in der aktuellen Ausgabe.

http://www.xilinx.com/publications/archives/xcell/...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.