www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Eclipse: Invalid Device Specification atmega32


Autor: BS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich versuche simulavr unter Eclipse zum Laufen zu bringen, und habe mir 
die einzigen 3 Tutorials die es dazu gibt durchgelesen. Diese sind aber 
nicht sehr aktuell, und ich habe die aktuelle Version von simulavr, die 
in Winavr2010 drin ist.

Ich habe alle einstellungen ind den External Tool COnfoguration 
eingegeben und bekomme die Fehlermeldung Invalid device...

Location:
D:\WinAVR-20100110\bin\simulavr.exe

Working Directory:
${workspace_loc:/Projekt1}

Arguments:
-g -p 4242 -d atmega32

Was mache ich falsch?

Autor: BS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Überhaupt keine Vorschläge?
Also ich hab jetzt das mit dem WinAVR 2008 versucht, dort funktioniert 
Simulavr, abe`r wieso?
Simulavr ist in dem WinAVR2010 Ordner sicher aktueller und funktioniert 
nicht, aber wieso?

Autor: Thomas Holland (innot)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>simulavr -h
AVR-Simulator Version 0.9cvs
...

Supported devices:
  at90s4433
  at90s8515
  atmega48
  atmega128


Das simulavr im aktuellen WinAVR unterstützt offensichtlich keinen 
ATMega32 mehr. Wie wäre es mit einem ATMega48, müsste doch zum 
ausprobieren reichen.

Simulavr ist leider ein trauriges Kapitel mit seinen diversen, nie zu 
ende geführten rewrites. Irgendwie schafft es kein open-source AVR 
Simulator so richtig aus den Kinderschuhen rauszukommen (siehe avrora, 
AVR Simulator etc.)

Vielleicht schafft es simavr ja ( http://gitorious.org/simavr ). Steckt 
zwar auch noch in den Kinderschuhen, aber wird wenigstens noch aktiv 
entwickelt.

Thomas

Autor: Thomas K. (tomk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi BS,

es gibt einen simulavr, der auch den atmega32 kann. (aktuelle Liste: 
at90s4433, at90s8515, atmega128, atmega16, atmega168, atmega32, 
atmega328, atmega48, atmega88, attiny2313) Das ist für Dich vermutlich 
die gute Nachricht! ;-) Die schlechte: nur als aktuellen Trunk im 
GIT-Repo des Projekts! Eine Release dazu gibt es noch nicht - 
hauptsächlich, weil's noch niemand wirklich massiv wollte und meiner 
einer selbst auch nicht so viel Zeit hat. Zumal es auch noch keinen 
Konsens über die Version und was an Features enthalten sein soll, gibt.

cu, Thomas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.