www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schaltung funktioniert nicht - Hilfe


Autor: Pfeiffy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe mir diese Schaltung : 
http://home.arcor.de/fuenfundachtzig/thermo/thermo.htm aufgebaut, die 
Stromversorgung geht auch, ich habe die 5V, beim anschließen an AVRDUDE 
sagt er jedoch immer AVD device not responding, Verbindungen un 
Prog-Kabel habe ich schon alles durchgesehen, kein Fehler. - kann mir 
einer sagen, was ich noch testen kann, bzw. wie ich vorgehen kann, um 
den Fehlerzu finden?

Gruß
Pfeiffy

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mach mal (halbwegs leserliche) Fotos von deinem Aufbau und poste die...

> beim anschließen an AVRDUDE sagt er jedoch AVD device not responding,
Häh? AVD device?
Wie auch immer: hat der Programmier schonmal (woanders) funktioniert?
Welches Programmierkabel verwendest du?

Autor: Pfeiffy (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

nein, Schreibfehler AVR device muss es natürlich heißen! Der Programer 
bzw. das Kabel hab ich auch neu gemacht, nach der Anleitung:
  PC-Parallel-Port:                Platine
  10            <-                 MISO    9  rot
  6              ->    1k ->       SCK     7  gelb
  9              ->                RESET   5  blau
  7              ->    1k ->       MOSI    1  schwarz
  18            <->                GND     4  lila
  4              ->                LED     3  grau
es steht in der Anleitung: ISP (in-system-programmable), ohne extra 
Programmiergerät programmierbar.
Mc ist ein Atmega48, Plan und Bild habe ich angehängt.

Gruß
Pfeiffy

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Flashen

Wenn wir erfolgreich unsere thermo.asm in thermo.hex kompiliert haben, 
müssen wir diese Datei auf den Mikrokontroller kriegen. Dazu empfehle 
ich avrdude, der dem Paket WinAVR beiliegt oder auf 
http://savannah.nongnu.org/projects/avrdude/ erhältlich ist. Die 
Konfigurationsdatei muss für unser Programmierkabel angepasst werden. 
Dazu fügt ihr im Abschnitt "Programmer Definitions" in der Datei 
avrdude.conf folgendes ein:
programmer
  id    = "alex";
  desc = "Alex - Direct connection ISP";
  type = par;
  reset = 9;
  sck = 6;
  mosi = 7;
  miso = 10;
  rdyled = 4;
;

Hast du das gemacht? Ist ein Auszug von deinem Link

Autor: Pfeiffy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ja hab ich gemacht, auch den Port auf lpt 3 umbenannt.

Gruß
Pfeiffy

Autor: Pfeiffy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe gerade gelesen, dass man den Paralellport auf EPP umstellen 
muss, meiner stet auf ECP, im Bios kann ich das wie es beschrieben steht 
jedoch nicht umstellen, weiss jemand wie ich den Paralellport sonst auf 
EPP bekomme???

Gruß
Pfeiffy

Autor: Michael D. (mike0815)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was hast du denn für ein Mutterbrett, das es bei dir nicht umzustellen 
geht?

Welche Einstellmöglichkeiten hast du im Bios für den LPT-Port zur 
Verfügung?

Ist dem LPT-Port eine INTR-Anforderung zugewiesen?

...die Fusebits vom AVR mal überprüft?

Ich z.B. hatte Probleme mit dem Gaul(Ponyprog) den Code zu übertragen, 
mit AVR-ISP von Kanda.com, ging dann die Übertragung recht fix von 
statten, teste das mal!

Gruß Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.