www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mikrocontroller und EMV


Autor: Owen Senmeis (senmeis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

es ist bekannt, dass EMV mit niedrigeren Taktfrequenzen verbessert 
werden kann. Man bemerkt, manche Mikrocontroller haben interne 
PLL-Schaltungen, die niedrigern Taktfrequenzen erhöhen. Kann man 
pauschal sagen, dass somit die EMV gewährleistet wird?

Ciao
Senemis

Autor: ... ... (docean) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das EMV Verhalten wird mit tieferem Clock verbessert bei gleichem 
Layout. Das Wichtigste bezueglich EMV ist immer noch das Layout.

Autor: Johnny B. (johnnyb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn der Controller und die Elektronik rundherum für sehr schnelle 
Signale mit steilen Flanken ausgelegt sind, dann wird es auch bei tiefer 
Taktfrequenz der CPU stark abstrahlen.
Es kommt immer auf das Gesamtpacket drauf an und wie bereits geschrieben 
wurde, an einem guten Layout führt kein Weg vorbei.

Autor: me (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, bei EMV kann man gar nichts garantieren.
Erst das Endergebnis kann getestet werden.

Kritisch ist außerdem die Flankensteilheit an I/O Pins mit längeren 
Leitungen. Der interne Takt ist gar nicht so tragisch, da die Strukturen 
am IC als Antennen eher zu klein sind und daher nicht sehr stark 
abstrahlen.
Bei ICs mit programmierbarer Flankensteilheit der Ausgangstreiber sieht 
man die Unterschiede sehr schön. Auch bei verschieden schnellen 
Logikbausteine sieht man die Unterschiede bei Emissionsmessungen aber 
auch die Störanfälligkeit recht gut. Hier kann man pauschal zum 
langsamstmöglichen Gatter raten.

Wenn die Quarzfrequenz/Anschlussleitungen ein Problem sind, kann mit 
einer internen PLL ein besseres Ergebnis erzielt werden. Meisten liegen 
die Probleme aber ohnehin irgendwo anders...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.