www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Avr32 nur unter Eclipse mit AVR32 Studio?


Autor: Daniel M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin totaler Anfäger, was die Mikrocontrollerwelt anlangt (bin "nur" 
Software-Programmierer) und es scheint mir, als ob alle altbewährten 
Entwicklungs-Programme wie AVR Studio, Sisy AVR, etc. nicht mehr für die 
Mikrocontroller wie AT32UC3Bxxxx (AVR32) funktionieren. Sehe ich das 
richtig oder habe ich mich nur verwirren lassen? Das wäre nämlich 
Schade, weil so ziemlich alle guten Tutorials auf die älteren 
Entwicklungsumgebungen aufbauen.

Kennt eigentlich jemand ein gutes Anfänger-Buch, was auch die USB-Host 
funktionalitäten der Atmel-Chips behandelt?

Gruß
Daniel

Autor: Caspar Bortsen (caspar)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

also die AVR32 sind ja noch nicht so alt, entsprechend gibt es da wohl 
noch nicht soviel. Aber eine funktionierende IDE von Atmel gibts: 
AVR32Studio. In der aktuellen Beta (http://www.atmel.no/beta_ware/) ist 
auch die Toolchain direkt mit drin und das Framework, so dass man schon 
einen guten Ansatzpunkt hat. Das ganze basiert allerdings auch auf 
Eclipse, aber niemand verbietet Dir die Toolchain mit makefile zu 
benutzen. Ansonsten halt die diversen Application Notes von Atmel.

Caspar

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.