www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik ADC an ATTINY44


Autor: butaluk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute!

Ich bastele gerade an einem Lauflicht. Ich benutze ATTINY44 und möchte 
mit einem poti die geschwindigkeit des Lauflichtes ändern.
Kann mir da jemand weiterhelfen?
1.Wie schlisse ich den Poti an ?
2.Ich nutze CodeVisionAVR compilator. Welche einstellungen soll ich bei 
ADC vornehmen?

Autor: Randy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> 1.Wie schlisse ich den Poti an ?

So:
Das Poti kann irgendwas zwischen 1k und 100k haben.


                 VCC
                  +
                  |
                  |
                  |
                  '
                 .-.
           Poti  | |<-------o-  ADC-Pin
                 | |        |
                 '-'       ---
                  |        ---  100nF
                  |         |
                  |         |
                  |         |
                 ===       ===
                 GND       GND
(created by AACircuit v1.28.6 beta 04/19/05 www.tech-chat.de)


Dann die Referenz des ADC im Tiny44 auf Betriebsspannung stellen. Wie 
man
das in deiner Programmierumgebung macht weiß ich nicht, ich benutze nur 
den gcc. Ein Blick ins ADC Kapitel des Datenblatts schadet aber sicher 
nichts.

HTH
Randy

Autor: butaluk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Tipp!
Da habe ich noch eine frage. Wenn ich die ADC Funktion aktiviere ist 
dann der ganze Port belägt oder kann ich einen Pin für ADC nutzen und 
den Rest las Binäre I/O's?

Ich bin noch nicht so stark mit dem Programmieren von MC und an meinem 
Englisch arbeite ich auch des wegen bitte ich um Entschuldigung für so 
Primetuwe Fragen

mfg

Autor: Randy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Da habe ich noch eine frage. Wenn ich die ADC Funktion aktiviere ist
> dann der ganze Port belägt

Nein, du kannst auch einen einzelen Pin als ADC benutzen und des Rest 
als I/O. Du musst für den Pin den du für den ADC benutzen willst das 
entsprechende Bit im Datenrichtungsregister auf Eingang schalten und den 
Pull-up aus.

Autor: butaluk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich komme mit dem ADC Kramm nicht klar :-(

Kann mir jemand einen link geben min ein pahr Beispilen mit dennen ich 
experementieren kann.

Danke im vorraus.

mfg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.