www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik As5040


Autor: steve bennet (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich frag' hier auch mal nach. Ich habe hier einen AS5040 winkelgeber
von
austriamicrosystems, den ich irgendwie nicht zum Laufen kriege. Hat
jemand damit Erfahrung? Also entweder am PC Printerport oder besser mit
nem AVR 2313. Und am besten mit Bascom. Lasst mich nicht dumm sterben!

Autor: Hell Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich würde dir gerne helfen aber ich habe eine kurze Frage.
Hast du deinen AS5040 direkt von AMS gekauft oder von woanders?
Mfg Stefan

Autor: stevensen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

ich habe samples direkt bei austriamicrosystems angefragt und bekommen,
inkl. magnet. Schau mal auf deren Webseite.

gruss
steven

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mir auch das Samplekit bemustern lassen.
Also nicht nur den Chip, sonden auch mit Platine, Leds drauf etc,
kleiner Rundmagnet (passt in Bleistift statt des Radiergummis).

9 Volt Block ran und das Ding spielt 1A.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.