www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software 3,5 Zoll Wechselrahmen - Empfehlung gesucht


Autor: pstefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich würde gerne in meinen PC einen Wechselrahmen für die 3,5 Zoll HDDs 
einbauen.

Welchen Hersteller/Modell könnt Ihr empfehlen?

Es wird zumindest augenscheinlich viel Ramsch vertickert und ich wollte 
die Lösung schon ein paar Jahre zuverlässig benutzen können.

Danke

Autor: Michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SATA oder PATA oder ...?

Autor: Realist (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Raidsonic ICY BOX - trägerlose Wechselrahmen

Autor: pstefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SATA, hatte ich vergessen zu schreiben.

Bei den trägerlosen Systemen wird doch der SATA-Verbinder direkt an der 
Platte benutzt. Meines Wissens nach hält der aber nicht wirklich viele 
Steckzyklen aus.

Autor: Pete K. (pete77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es mit einem USB-Adapter?

http://www.pollin.de/shop/dt/OTI3ODcyOTk-/Computer...

Autor: pstefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die USB-Schiene scheidet für mich aus.

Es sollen 150GB Fotos auf mehreren Platten in verschiedenen Instanzen 
geschrieben werden.

USB ist mir da schlicht zu langsam.

Außer vielleicht USB 3.0, aber damit habe ich mich noch nicht 
beschäftigt.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Frank K. (fchk)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich empfehle Backplanes für 3 bis 5 Platten und nicht 3 oder wieviel 
auch immer einzelne Rahmen. Die Einzelrahmen haben nämlich kleine 40 mm 
Lüfter (wenn sie denn welche haben), und die sind erstens laut und 
zweitens nach einem Jahr hinüber. Die größeren Backplanes haben einen 
80'er Lüfter für mehrere Platten gemeinsam, und der kann natürlich 
aufgrund seiner Größe viel langsamer drehen als ein 40'er.

Ich habe nach meinem Umstieg auf 2.5 noch einige dieser Teile über. Bei 
Bedarf schreib mir eine PM übers Forum.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es bleibt die Frage, warum und wie oft er seine Platten wechseln möchte.

Für Backup wäre die Lagerung einzelner Platten an einem anderen Ort 
sicherer als 3HDs auf einmal vom Virus verseucht. Wir hatten für 
Schulungszwecke Wechselplattensätze. Kontaktfehler sind leider öfter 
vorgekommen und Ärger mit Schlüsseln gabs auch. Da waren mir Images auf 
CD oder über Netz bzw. USB lieber.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.