www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bluetooth HID Cortex


Autor: gq0 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

bevor ich meine Frage stelle, zu erst der Plan:
Ich habe einen Cortex-M3 dort läuft bereits meine Firmware drauf. Jetzt 
möchte ich gerne ein Bluetooth-Interface andocken. Durch das 
Bluetooth-Interface soll der Cortex das HID Profile mit einem PC 
sprechen können. Der Bluetooth-Stack und das HID Profile sollen in die 
Firmware integriert werden.

Fragen:
Welche Bluetooth-Hardware benötige ich?
Wie kann ich diese ansprechen?
Gibt es schon implmentierte Bluetooth-Stacks, die man nutzen kann?


Vielen Dank,
gq0

Autor: Tec Nologic (tecnologic) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin

Als was willst du dein Gerät den am PC benutzen? Als Maus?

du kannst auch mit dem SPP(Serial Port Protokol) einen COM Port 
emulieren ähnlich wie beim FTDI Chip. Für SPP kann ich dir die BTM 
Module empfehlen.

http://plischka.at/Funk_Bluetooth.html

MfG

Tec

Autor: gq0 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

danke tecnologic für die schnelle Antwort. Das Gerät soll als Tastatur 
erkannt werden.

Autor: Moritz Rosenthal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

die Bluegiga-Module können direkt über die Firmware (nennt sich iWRAP, 
ist bereits ab Werk drauf und kann per UART angesprochen werden) als 
HID-Device eingesetzt werden. Aus dem User-Guide:

"[...]HID keyboard and mouse modes allows iWRAP to be used as a wireless 
Bluetooth keyboard or Bluetooth mousre. iWRAP can be connected to a PC, 
PDA or a mobile phone that supports HID host profile and then iWRAP can 
be used to simulate a keyboard or a mouse. An example is provided in the 
figure below.[...]"

Infos und Dokumentation findest du unter bluegiga.de.

Gruß
  Moritz

Autor: gq0 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Moritz, das Ding sieht interessant aus.

Am besten wäre es wenn der Bluetooth-Stack in meiner eingenen Firmware 
läuft, aber der Aufwand dafür ist vermutlich zu hoch im Vergleich zur 
Nutzung des Bluegiga-Modules.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.