www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Xplain USART


Autor: Joe F. (joe1234)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich habe mir ein Xplain Board zu gelegt und LUFA geflasht, damit ich den 
XMEGA128 programmieren kann. Nun steht bei LUFA, wenn man den Jumper 
(zwischen PIN9 und Pin10) weglässt, dann kann man die USB-Schnittstelle 
zum Senden/Empfangen nutzen. Die Treiber sind sowiet installiert und in 
der Windows Gerätesteuerung wird auch alles richtig erkannt. Leider habe 
ich ein großes Problem mit der USART.
Ich habe mir das Beispiel von AVR-Tutorial: UART und [[Xplain USART 
testen]] angeschaut.
Vor allem das 2te Beispiel ist relativ gut, aber so wie ich es erkennen 
kann, wird dort die Funktion printf() verwendet. Sobald ich diese 
verändere, kommen bei mir nur noch Hieroglyphen heraus.
Ich möchte eigentlich nur eine 16 Bit Zahl zum Xplain schicken und er 
soll mir diese dann zurückschicken.
Kann mir dabei einer helfen?

Gruß Joe

Edit: Habs mitlerweile selber hinbekommen.
Bei den LEDs happerts noch, wollte das diese 1mal blinke während einer 
Übertragung, aber sonst funktioniert die Übertragung problemslos mit 32 
Mhz.

Ich kann irgendwie keine .zip Datei einstellen, deswegen verweis auf:
http://www.forum.stromflo.de/index.php?page=Thread...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.