www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Eigene Zeichen auf LCD


Autor: Jäpke Lesselich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!

Ich habe ein Problem mit der Definition eines bestimmten Zeichens auf
einem HD44780 Display, für den Zugriff benutze ich Peter Fleury's
Bibliothek.

Ich schreibe (unter anderem) das folgende Symbol in den CG-RAM des
Display:

xxx01010 = 0x11
xxx10001 = 0x0A
xxx00000 = 0x04
xxx00000 = 0x0A
xxx00000 = 0x11
xxx10001 = 0x00
xxx01010 = 0x00
xxx00100 = 0x00

Das soll halt ein x am oberen Rand der Matrix sein.
Dargestellt wird bei der Ausgabe jedoch immer nur die erste Zeile des
Zeichens, danach folgt Müll, der sich ändert, wenn das Display neu
initialisiert wird, das RAM wird hier wohl nicht beschrieben.
Die Verwendung von anderen eigenen Zeichen ist kein Problem, solange
diese vor dem x im CG-RAM liegen, dahinter liegende Zeichen werden
auch nur manchmal wie vorgesehen im Speicher abgelegt - öfter auch
nicht richtig.
Das alte Assembler Programm kann das Zeichen richtig darstellen, in
sofern schliesse ich einen Fehler des Displays mal aus, außerdem
passiert auf einem anderen Display das selbe.

Fällt dazu jemandem eine Ursache und/oder Lösung ein?
Gruß JL

Autor: Klaus Leidinger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jäpke,

bei den oberen HEX Werten hat die linke seite wohl nichts mit der
rechten Seite zu tun, oder? Die linke Seite ergibt kein X.
Die 0xnn Werte ergeben aber das X.
Interessant wäre noch an welche Stelle des RAM und wie viele Zeichen Du
speicherst.

Ohne den Code, oder zumindest die Bit Tabelle der eigenen Zeichen kann
man nicht viel sagen...

Viele Grüsse,
Klaus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.