www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik UART - Komisch oder normal? :)


Autor: Jeremy S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe hier ein AVR-NET-IO von Pollin. Daran habe ich (über die 
UART-Schnittstelle) einen zweiten µC (Atmega8) mit Display hängen. Strom 
zieh der Atmega8 ebenfalls vom NET-IO-Board.

Der µC vom NET-IO sendet Daten über UART an den mega8, welcher diese 
dann auf dem Display anzeigen lässt.

Während meiner Aufbau- und Testphase hat das auch wunderbar geklappt. 
Doch heute Morgen kam auf dem Display am mega8 plötzlich nichts mehr an.

Irgendwann fand ich dann die Lösung - Es funktioniert nur dann, wenn 
auch der ISP-USB-Adapter am PC und an einer der beiden Schaltungen 
hängt. Sobald ich und USB-Adapter aus der USB-Buchse ziehe kommt nix 
mehr an.

Testweise habe ich dann auch mal GND vom NET-IO mit Erde verbunden. Dann 
gings auch prima.

Ist das so normal? Dürfte ich hier GND mit Erde verbinden? (Dann 
funktionierts ja wenigstens :D)

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Ist das so normal? Dürfte ich hier GND mit Erde verbinden? (Dann
>funktionierts ja wenigstens :D)

Was ist bei dir 'Erde'? Auf jeden Fall musst du die Masse vom AVR-NET-IO 
mit der vom ATMega8 verbinden.

MfG Spess

Autor: Jeremy S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erde = Schutzleiter aus der Steckdose..... Oder eben ein geerdetes 
Gehäuse... ganz egal ;)

Und Masse ist verbunden... Der mega8 hängt über 4 Adern am NET-IO (V+, 
GND, RXD, TXD)

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Der mega8 hängt über 4 Adern am NET-IO (V+,GND, RXD, TXD)

Überprüfe das mal. Dein Symptom gleicht dem einer fehlenden 
Masseverbindung.

MfG Spess

Autor: Jeremy S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hab ich bereits geprüft.... mehrfach..
Die Verbindung is da - sonst würde wohl auch die Hintergrundbeleuchtung 
des Displays nich leuchten.

Wie gesagt - funktioniert nur sobald GND mit etwas geerdetem in 
Berührung kommt. Reicht sogar aus wenn ich mit der einen Hand Masse 
berühre und mit der anderen Hand ein geerdetes Gehäuse.

Autor: Jeremy S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach - es ist übrigens egal auf welcher Seite (NET-IO oder ATmega8) ich 
den Massekontakt berühre. Sobald ich den berühre funktionierts.

Autor: Jeremy S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und nochwas ;)
(kann Beiträge leider nicht bearbeiten)

Habe jetzt mal ein zusätzliches Kabel an Masse gelegt. Wenn ich das 
Kabel jetzt 2-3 mal knicke und dann den "Kabelklumpen" in die Hand nehme 
funktioniert das auch. Und das ganz ohne eine abisolierte Stelle am 
Kabel zu berühren. Wenn ich das Kabel allerdings einzeln (nicht 
"geknickt") in die Hand nehme tut sich nichts.

Ich bin verwirrt! ;)

Autor: Viktor Bronder (viktor_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

also seltsam ist das auf jeden fall, was ich jetzt tippen würde ist das 
du irgendwas da haben musst was ständig stark sendet?! Schaltnetzteil 
ohne Gehäuse also z.B. ein altes PC Netzteil als Spannungsversorgung für 
die Platine genommen? ;-D

nen Wlan Accesspoint oder ähnliches in direkter nähe?
oder halt was anderes schlecht geschirmtes?

Gruß Viktor

Autor: Jeremy S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja... Als Netzteil hängt da jetzt n stabilisiertes Schaltnetzteil von 
Reichelt dran.
WLAN-Accesspoints haben wir hier im Haus insgesamt 3 Stück, 2 
DECT-Basisstationen usw.


Hmm... OK... Wenn ich das anders nich lösen kann: Schadet es GND mit 
etwas geerdetem zu Verbinden?

Autor: Jeremy S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und? :))

Autor: Fer T. (fer_t)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich sage mal einfach, sollte nichts passieren, FI flieg ja nicht raus 
(würde er bei einem Stromfluss über Erde).
Mach es mal, aber komisch ist es trotzdem.

PS: Ist zwar unwahrscheinlich aber hast du einen Abblockkondensator 
verwendet? Wenn nein versuch es damit mal (100nF KerKo, selten auch 10nF 
KerKo (Folie geht auch noch))

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.