www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen VDE-Zulassung Kosten


Autor: .... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kennt einer die Kosten einer VDE-Zulassung?
Es geht um 230V-Gerät mit einer kleinen Platine mit Plastikgehäuse 
(Schutzklasse II)

Vielen Dank

Gruß Dennis

Autor: Bandkeramiker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
VDE fragen?

Autor: .... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tolles Forum!

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> kennt einer die Kosten einer VDE-Zulassung?

Was genau meinst Du mit "VDE-Zulassung"? Geht es nicht eher um eine 
CE-Kennzeichnung?

Wie hoch die Kosten sind, hängt sehr stark davon ab, wie viel du selber 
machen kannst und was Du von einem Dienstleister / EMV-Labor, ... machen 
lassen willst.

Autor: Mine Fields (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt weder eine VDE-Zulassung noch eine CE-Zertifizierung im 
eigentlichen Sinne. Für nichtexistente Dinge gibt es natürlich auch 
keine Kosten.

Autor: Michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zertifizierung EMV usw. 2-5T EUR (??).
Zum Bsp. hier:
http://www.slg.de.com/pruef_und_zertifizierungs_gm...

Autor: .... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

CE von einem zert. Labor ist bereits vohanden. Nun soll ein VDE-Zeichen 
auf das Produkt. Die Frage ist, mit welchen Kosten man rechnen muß. 
(Wiegesagt CE ist schon in trockenen Tüchern.)

Gruß Dennis

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: DDT (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Muss man da nicht einen Antrag einreichen?
Es heißt ja auch: VDE ist beantragt...

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat irgendein Kleinunternehemen da schon einmal einen Antrag 
durchbekommen?Werksbesichtigung.... na Klasse.
Da darf man sich einen "Zulieferer" aussuchen, der bestimmt NACH der VDE 
wohin die Reise geht.

Autor: elektrogast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Gerät benötigt selbst keine VDE Zulassung.
Die Komponenten müssen der VDE entsprechen.Gewerbsmässige Herstellung 
erfordert aber eine ausgebildeten Eletrotechniker mit Meisterabschluß 
bzw Ingeneur.!!!im Unternehmen!!!

Autor: NaScHuA (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
VDE ist eine gut gemeinte Ansammlung von Ratschlägen die sich ein paar
durchgeknallte Verschwörer von Normen ausgedacht haben, kein Schwein
muß sich daran halten.
Oder wurde diese sinnlose Bevormundung schon zum Gestz erhoben?
Niemand muß dieser Sammlung von mehrdeutigen Abhandlungen huldigen,
was auf Seite 43 als Standard vorgeschrieben ist wird auf Seite 195
wider untergraben weil sich diese Prediger selbst nicht sicher sind.

Autor: Andreas Schuler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, meines Wissens muß sich der gemeine Hauselektriker schon dran 
halten, da bei Gerichtsverfahren wegen Kabelbränden die VDE meißt als 
Standart Regelwerk herangezogen wird.
Bei Geräten die bereits ein CE Zeichen besitzen sieht das aber 
warscheinlich wieder vollkommen anders aus.

Autor: DDT (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist nicht in einigen Fällen VDE Pflicht (Hausinstallation?), oder warum 
haben sogar die Chinesischen Steckdosen VDE (beantragt), sieh VDE Seite 
-> Produkte mit VDE (die ersten 3 Seiten alles Asiatische Firmen)...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.