www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. In DDR von Spartan 3E Starter schreiben


Autor: Bernd Aicher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Forenuser,
ich versuche seit Tagen verzweifelt in den DDR-Ram meines Spartan 3E 
Starter Kit zu schreiben. Dazu haben ich im XPS den 
Multi-Port-Memory-Controller eingebunden (der DDR-Test funktioniert und 
liefert positive Ergebnisse). Nun will ich eine 3D-Szenenbeschreibung 
(Dreieicksnetze) in den RAM schreiben lassen und anschließend von 
diversen Verilogmodulen auslesen und Bearbeiten (Raytracen) lassen, das 
Ergebnis (Bild) soll nachher in einem 2D-Array (x und y des Bildes mit 
seinem Farbwert rgb) wiederum im DDR stehen und ausgelesen/auf den PC 
übertragen werden können.

Hat jemand eine Codevorlage, die zeigt, wie ich z.B.die Zahlenfolge 
1,2,3,4,5 in bestimme Adressen des Speichers lege, sie auf dem FGPA 
auslesen und in umgekehrter Reihenfolge wieder in den Speicher zu 
schreiben, um das dann wieder auf den PC zu übertragen? Aus dem 
Data-Sheet des MMC werde ich nicht wirklich schlau, auch beim 
MicroBlaze-Sheet finde ich nicht die gewünschte Hilfe.

Danke für eure Hilfe!
Grüße
Bernd

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.