www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR: USART Receive Complete Bit clever löschen


Autor: André Wippich (sefiroth)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich schreibe gerade ein Programm, welches die UART Schnittstelle eines 
Atmel AVR nutzt.

Vor dem Empfang des ersten Datenbytes möchte ich das USART Receive 
Complete Flag (Register: UCSR1A, Bit: RXC1) auf 0 setzen, da ich dieses 
Bit nutze um auf die zu empfangenenen Daten zu warten.

Das Bit lässt sich laut Datenblatt aber nur durchs Auslesen des 
Datenregisters UDR1 rücksetzen. D.h. zum Rücksetzen müsste ich z.B. 
diese Operation ausführen:

uint8_t u8_Temp = UDR1;

Da kommt dann aber noch die Compilerwarnung, dass ich diese Variable 
nicht nutze (mache ich ja auch nicht...). Da der Compiler vom Warn- und 
Fehlerverhalten her so bleiben soll wie er ist, müsste ich um den 
Hinweis zu unterdrücken etwas in der Art machen:

uint8_t u8_Temp = UDR1;
u8_Temp++;

Das finde ich aber sehr unschön... Kennt wer einen einfacheren Weg? Ich 
vermute eine Lösung die auf Assembler baut, aber Assembler ist nicht 
grad meine Stärke :-)

Gruß,
André

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
einfach nur
   UDR1;

müsste die Warnung zum Verschwinden bringen.


Das mag für dich jetzt ungewöhnt aussehen, aber eine Expression ist ein 
gültiges Statement. Niemand sagt, dass man mit dem Eregbnis eines 
Ausdrucks etwas machen muss.
Du schreibst ja auch bedenkenlos
   i++;
ohne dir darüber Gedanken zu machen, was mit dem Ergebnis dieses 
arithmetischen Ausdrucks zu passieren hat. Du bist nur am Nebeneffekt 
interessiert und genau das gleiche gilt auch für
   UDR1;

wegoptimieren kann der Compiler diesen Ausdruck nicht, da UDR1, wie alle 
Prozessorregister, volatile ist.

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder, mit etwas Dokumentations-Seiteneffekt:
(void)UDR1;

Autor: André Wippich (sefiroth)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt :-) Ich war so fixiert darauf die Daten irgendwo speichern zu 
müssen dass ich die Möglichkeit ganz ausgeblendet habe...

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.