www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Probs. mit mega32, pwm und bascom


Autor: Ole (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!
Sei zwei Tagen versuche ich nun PWM auf einem mega 32 programmiert mit
bascom zum laufen zu bringen.

Folgender Code:
Config Timer1 = Pwm , Pwm = 8 , Compare A Pwm = Clear Up , Compare B
Pwm = Clear Down , Prescale = 1
Compare1a = 100
Compare1b = 200
Verursacht beim Simulieren nix ausser einen wie wild zählenden Timer.
Es passier rein gar nix wenn der Timer den wert des compare registers
annimmt.
Hab so weit alles beim simulieren geprüft, kann mir lediglich
vorstellen, das die m32def.dat datei irgendwie fehlerhaft ist.

Hat jemand einen einfachen PWM code zur hand?(ohne schnick schnack ich
brauch nur das saubere ausgangssignal, auch der takt oder das
verhältnis ist relativ egal)

Hab schon diverse quelltexte ausm inet versucht, leider war keiner
direkt für mega 32 dabei....

Ich bin mir nicht sicher inwiefern ich noch irgendwelche Interrupts
setzen muss....

Vielleicht kann mir ja jemand helfen!

Danke!!

MfG Ole

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die kommentare hab ich mir mal gespart.

Autor: Ole (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Machmal kommt es mir so vor als wenn einige leute mit all ihrem wissen
vom himmel gefallen sind...
Ich kann es ja verstehen wenn leute dumm angemacht werden die kein bock
haben manuals zu lesen...
Naja leider hilft der asm-code nicht wirklich, da ich in bascom
programmiere (ja ich weiß, bascom wird hier nicht sonderlich
geschätzt)

Hat denn überhaupt schon mal jemand den mega32 mit dem standard bascom
pwm-code zum laufen gebracht?

MfG Ole

Autor: formtapez (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du es denn ausser im Simulator auch mal auf richtiger Hardware
getestet? Also folgendes funkktioniert bei mir:


Enable Interrupts
Enable Timer1

Config Timer1 = Pwm , Pwm = 8 , Prescale = 1 , Compare A Pwm = Clear
Down , Compare B Pwm = Clear Down
Pwm1a = 100

Start Timer1

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich dachte du wolltest nur was zum testen.

Hast du die beiden Portpins denn auch auf Ausgang geschaltet??

Autor: Ole (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
GEIL!

Ich hatte auf den simulator vertraut...
aber das war mein fehler... jetzt rennt er wunderbar
Nun kann ich ja den counter0 wert dazu nutzen das pwm verhältnis zu
steuern!

Mein auto wird es freuen;)

vielen Dank!

Autor: Dieter Brüggemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Bascom hatte bis zur Version 1.11.7.4 Probleme im Simulator mit Mega 16
/32.
Soll ab Version 1.11.7.7  aber besser sein. Ansonsten probiere deinen
Code mal mit einen Mega 8 im Simulator .

Siehe auch:
http://www.roboternetz.de/phpBB2/zeigebeitrag.php?t=5319

MFG
Dieter

Autor: Kai (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was ist denn die aktuellste bascom-version? bei mselec finde ich
irgendwie keine history...

Autor: Dieter Brüggemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Die letzte Version ist die 1.11.7.7

http://www.mcselec.com/download_avr.htm

MFG
Dieter

Autor: Ole (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber man sollte dem Simulator wohl nie 100%ig vertrauen!
Das hab ich jedenfalls draus gelernt.
Wenn man sich sicher ist das alles stimmt, dann mal den µc toasten und
testen.

Zu geil, hab grad noch die schieberegister angeklemmt und rannten auch
sofort... nur geil!
(jaja offtopic)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.