www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik nochmal FT232BM


Autor: Uwe Seidel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute.

Damit das Thema FT232BM nicht ganz abkühlt hab ich mal ein Problem,
welches noch nicht da war, glaub ich.

Also FT232-Adapter aufgebaut. Benutze nur RX/TX - Loop ohne weitere
externe Beschaltung. Treiber installiert, Testsoftware von der
Herstellerseite benutzt...ging. Jetzt ist es allerdings so, dass ich
zwar x-Bytes senden kann und auch die LEDs RX und TX leuchten, aber die
empfangenen Daten von den gesendeten erheblich abweichen.

a) Hat jemand mal ne Idee, was das sein kann?
b) Vielleicht hat jemand ja mal ein kleines Testtool, um Daten in den
Puffer zu schreiben und gleich wieder auszulesen, geschrieben damit ich
evntl Hardwarefehler ausschliessen kann.

Bin für jede Anregung dankbar.

Ciao
Uwe

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Baudrate von FT232BM und Empfänger unterschiedlich?

Matthias

Autor: Uwe Seidel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, ne

es gibt ja garkeinen Empfänger. Alles was ich an an Ft232bm sende kommt
aus TX raus und geht DIREKT an RX wieder rein. Demnach sollten ja die
gesendeten Daten im RX_Buffer zur Abholung bereitliegen. Tun sie ja
auch. Ist aber irgendwie wie "stille Post" ;-) kommt was anderes
zurück.
ABER eben auch nicht generell und auch nicht alles. Es gibt Fragmente
die richtig sind und dann kommt wieder der totale Müll zurück.

Jetzt hab ich gedacht, ich hab in der Software nen Fehler und schnall
das nicht. Aber irgendwie sieht das doch eher nach Hardware aus.

nun bin ich langsam ratlos.

ciao
Uwe

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.