www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche dringend GLCD - FontCreator von Ape


Autor: Andreas P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachdem mein letzter Beitrag gespert wurde hier jetzt nochmal 
"ausführlicher".
Ich suche den FontCreator von Ape für mein GLCD Display. Meine GLCD Lib 
kommt leider mit den anderen FornCreator nicht zurecht (kommt nichts bis 
nur Müll auf dem Display raus).

Gruß Andreas

: Verschoben durch Moderator
Autor: Mobius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beitrag "glcd fontcreator aktuell"

Leider funktioniert ja lmgfy nicht sooo ganz für das Forum. Suche 
findest du auf der Hauptseite rechts oben. Als kleiner Tipp für's 
nächste Mal.

gruß
Mobius

Autor: Andreas P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja gerade mit dem FontCreator funktioniert es bei mir nicht....
Ich habe das Template auch soweit eingestellt (bis auf uint8_t 
font_Char_Count;) habe ich dann anschließend von Hand eingefügt da man 
die Option im Template nicht auswählen kann.... aber bekomme das nicht 
hin.

Meine Schriftgröße soll 18x10 groß sein
#define big_font_WIDTH 18
#define big_font_HEIGHT 10

static uint8_t big_font[] PROGMEM = {
    0x01, 0xA1,   //Font Größe in Bytes Low and High
  0x12,   //Font Breite in Pixeln
  0x0A,  //Font Höhe in Pixeln
  0x61,  //1. Zeichen im Font
  0x1A,  //Char Count
....
....
....

Mein Template sieht so aus, wobei ich dann das "letzte Zeichen" händisch 
gegen das "Char Count" austausche.... wie bei meiner default Schriftart:
#ifndef %0:s_H
#define %0:s_H

#include <inttypes.h>
#include <avr/pgmspace.h>

#define %0:s_WIDTH %4:d
#define %0:s_HEIGHT %5:d

uint8_t __attribute__ ((progmem)) %0:s[] = {
    0x%2:0.2x, 0x%3:0.2x,   //Font Größe in Bytes Low and High
  0x%4:0.2x,   //Font Breite in Pixeln
  0x%5:0.2x,  //Font Höhe in Pixeln
  0x%7:0.2x,  //1. Zeichen im Font
  0x%8:0.2x,  //letztes Zeichen <- tauschen gegen Char Count
%12:s
};

#endif

Autor: Andreas P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als GLCD Routine verwende ich die "mylcd.c und mylcd.h" von Andre 
Fabricius.
Hierzu gibt es die besagte default Schriftart (small_font.h) die mir 
aber zu klein ist.... und jetzt stehe ich vor dem Problem das ich eine 
gute GLCD Routine habe aber keine passende Schriftart :-(

Autor: Mobius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast Glück, dass ich die Lib auf meinem PC habe. Post das nächste Mal 
a) einen Link zu der Datei oder b) die Datei selber. Wenn man nicht 5min 
suchen muss um das zu finden, hilft man auch lieber.

Grundsätzlich ist die Beschreibung "Es kommt nur Müll raus" nicht 
wirklich aussagekräftig. Ein Bild und Information, was da eigentlich 
draufstehen sollte, sagt mehr als 1000 Worte. Versuch mal ein Font mit 
16px Höhe zu generieren und schau, ob der Fehler noch immer besteht. 
Wenn ja, dann 8px und wieder gucken. Damit kannst du eingrenzen, wo dein 
Fehler liegt.

Ich hatte auch Probleme mit dem FontCreator und Fonts die nicht auf 8bit 
Boundary lagen. Aber es handelte sich bei mir um ein DOGM128 und damit 
hab ich es nicht weiter verfolgt und die 16px große Schrift verwendet.

gruß
Mobius

Autor: Andreas P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habs gefunden... und es funktioniert nach 4Std. endlich juhu

Falls es jemanden interessiert:
Beitrag "GLCD LIB Holger Klabunde Zeichnsatz"

Gruß Andreas P.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.