www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Audi Navigationsgerätdisplay an LVDS


Autor: Fred (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe ein Audi Navigationsgerätdisplay hier liegen (von einem 
Mitarbeiter des Werks bekommen), so nun habe ich die Frage ob ich das 
irgendwie per LVDS angesteuert bekomme, es sitzt darauf der DS90CR286 
Chip, der LVDS in TTL umwandelt.

Was mich wunderst ist, das er auch einen D3- und D3+ möchte, das sonst 
bei keinen LVDS Display verlangt wird ?

Ich habe ein altes Notebook hier, womit ich erfolgreich 20 pin LVDS 
Displays und 30 Pin LVDS Displays betreibe, mit D0 D1 D2 Clk und 3.3V 
und GND also 10 Leitungen. Funktioniert alles super.

die 3.3V auf meinem Navi display werden direkt darauf erzeugt ( liegen 
überall am IC an, past )

Somit also nur 9 Leitungen zu verbinden, habe ich gemacht also D0, D1, 
D2 und Clk und natürlich GND.

Wenn ich nun das Notebook einschalte, schaltet die 
Hintergrundbeleuchtung des Navi Displays aus und es ist nichts zu sehen 
( Auch nicht mit Taschenlampe )

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte ? Oder ob der D3 hier 
unbedingt notwendig ist etc.?

der Pwr Down liegt auf 3.3V was heißen sollte das es eingeschalten ist.

Danke vielmals!

MfG
Fred

Autor: Μαtthias W. (matthias) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

ich würde mal auf 24 Bit Farbtiefe tippen. RGB[6,7] wird dann 
üblicherweise über D3 übertragen. Wie das Mapping von RGB und DE in den 
LVDS Kanälen genau ist kann dir aber wahrscheinlich nur der Hersteller 
selber sagen.

Matthias

Autor: Fred (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heißt also absolut 0 chance das ans laufen zu bekommen ?

Es kommt auch an den Ausgängen was raus, das ist klar, mit dem Oszi 
gemessen, aber am Bildschirm seh ich eben nichts

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.