www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Versorgungsspannung so ok?


Autor: matzunami (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Ich habe eine Versorgungsspannung +22V, -8V entworfen und wollte mal 
wissen, ob das so ok ist. Mir ist es momentan leider nicht möglich dies 
zu Simulieren. Speziell bin ich mir noch nicht sicher ob ich den LM318 
richtig verbunden habe (speziell die Comp Pins) bzw. ob dieser OPV 
überhaupt die richtige Wahl ist. Die Schaltung muss mindestens 10mA 
liefern.

freu mich über (sinnvolle) Kommentare

Gruß
matzunami

Autor: matzunami (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann mir keiner sagen, ob das so geht?

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Ströme nach GND und aus GND unter 10mA liegen
(und bei nur 10mA Last ist das zu vermuten),
auch die Impulsströme, kann man das so bauen.
Es entspricht der verstärkten virtuellen Masse wie in
http://www.dse-faq.elektronik-kompendium.de/dse-fa...
nur halt asymmetrisch.
Dort findest du auch besser geeignete Typen.
Der OpAmp muss nur so schnell sein, wie die Elkos
nicht mehr puffern.

Autor: Kai Klaas (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich habe eine Versorgungsspannung +22V, -8V entworfen und wollte mal
>wissen, ob das so ok ist.

Das hängt davon ab, was du an den Ausgang dieser Schaltung anschließt. 
Wenn da Lastkapazitäten hängen, geht die Geschichte höchstwahrscheinlich 
schief. Dafür gibt es spezielle Schaltungen, die die Lastkapazität vom 
Ausgang isolieren und die von der Lastkapazität verursachte Phase Lag 
durch eine kunstvolle Phase Lead kompensieren. Im Anhang ist eine solche 
Schaltung beispielhaft gezeigt.

Kai Klaas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.