www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MSP430FG4618 PWM - Vss einstellen


Autor: Stefan M. (stefan_m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich versuche mit dem MSP430FG4618 ein PWM zu erzeugen. Das hab ich auch 
erstmal über einen Delay-Code realisiert. Später muss das dann der ACLK 
übernehmen.

Mein Problem ist jedoch noch, wie ich die Vss einstellen kann.

Momentan betreibe ich den MSP über 2 1,5V Batterien und mein 
ausgegebenes Rechtecktsignal ist immer 3 Vss. Kann ich diese Spannung 
Softwaretechnisch irgendwie beeinflussen?

Das meine mittlere Spannung nicht den 3 Vss entspricht, ist mir bewusst 
;)

Grüße,

Stefan.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ein Digitalausgang, da kann man keine Spannungspegel 
einstellen.

Autor: Stefan M. (stefan_m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also wenn ich den MSP mit 4 V betreibe, erhalte ich auch eine Vss = 4V.

Korrekt?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Theoretisch ja, praktisch nicht, weil der MSP430 dann die Füße streckt.

Sieh Dir mal die "absolute maximum ratings" an.

Autor: Stefan M. (stefan_m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jo,

4,1V , allerdings nicht mehr bei der Programmausführung. Da schafft er 
nur noch 3,6V.

Nun gut, dann muss wohl eine Leistungselektronik dahinter.
Die Aufgabe war erstmal nur, Rechtecksignal mit 100 Hz und 4 Vss 
erzeugen ;)

Hm, und später 5V_DC mittels PWM erzeugen. Das kann ich ja dann auch 
vergessen, wenn meine max. Vss nur 3,6V sind. Darüber heben kann ich die 
Spannung ja nicht mit PWM, nur runter...also 2V_DC bei 3V 
Versorgungsspannung.

Sehe aber auch gerade, dass der max. Output auch nur 3V sind :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.