www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Probleme mit Tastern & LEDs...


Autor: Jörg Einbaum (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo! Bin blutiger Anfänger auf dem Gebiet
Mikrocontrollerprogrammierung, aber von C, C++, Java etc habe ich ein
bisschen Ahnung.


Dieses Programm soll pro Tastendruck den Wert i um 1 inkrementieren, so
daß im Endeffekt immer eine LED mehr auf meinem STK500 angeht.
Drücke ich einmal auf den Taster soll also die erste LED brennen,
drücke ich nocheinmal auf den Taster, dann soll die erste + zweite LED
brennen etc.


Aber komischerweise gehen auf einen Tastendruck sofort alle LEDs an.
Hätte ich eine While-Schleife genommen, würde ich das ja noch
verstehen, aber bei einer if-Anweisung finde ich das doch etwas
"ungewohnt".

Dank im Voraus für jegliche Hilfe!

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

dein Problem ist mechanischer Natur Taster prellen immer.
In der Codesammlung findest du eine bulletproof entprellroutine. Der
Code ist extrem gut(100% optimiert). Der C Code ist leider nicht sehr
einfach zuverstehen.

Im Prinzip fragt man die Taste >50ms nochmal ab, meistens wird dazu der
Timer benutzt.

Zu guter letzt dein Suchbegriff lautet entprellen.

Mfg
Dirk

Autor: Jörg Einbaum (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Info, ich werde das Programm daraufhin mal prüfen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.