www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik DC/AC Wandler ohne Spannungsanhebung


Autor: Christian D. (krischie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
folgendes Problem:
ich benötige einen DC/AC Wandler für 17Veff 6A AC ausgangsseitig.
Gefordert ist mindestens sinusähnlich, besser sinus. Die Ausgangspannung
sollte die Form einer mit Brückengleichrichter gerichteten Spannung 
haben. Also nur positive Pulse mit Sinus(ähnlicher)-Form.
Vorhanden sind Spannungen von 12, 15, 18, 20, 22 und 24V allerdings nur 
DC. Die damit erreichbare Ausgangspannung von ca. 17Veff reicht aus.

Für etwaige Fragen: Gespeist werden sollen damit Kleingeräte ála 
Proxxon, diese verfügen über eine Phasenanschnittsteuerung zur 
Drehzahlregulierung, die ich nutzen möchte. Die funktioniert aber 
bekanntermaßen nicht an DC.

Ich bin Elektroinstallateur, daher ist  Elektronik nicht fremd für mich,
aber dieses Projekt bringt mich schon an meine Grenzen.


PS: Suchfunktion / Google habe ich 2,5 Stunden genutzt, aber nichts
verwertbares gefunden.

Gruß
Krischie

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die funktioniert aber bekanntermaßen nicht an DC.

Aber problemlos mit Rechteckwechselspannung.


Wenn du einen Taktgeber mit 100Hz z.B. mit den NE555 aufbaust,
kannst du einfach einen Transistor damit schalten der die 6A
an die Geräte leitet. Da tun's auch die 18V, die alleringd
auch die absolute Obergrenze für den NE555 sind.

Autor: Andreas K. (derandi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Willst du die Proxxon-dinger in einem Wohnmobil betreiben?
Wenn ich das Prinzip hinter diesem kram verstanden habe, sollte es doch 
reichen der Gleichspannung künstlich einen kurzen "Nulldurchgang" zu 
verpassen, das schafft man auch mit einem einzelnen Transistor.

Ob man einen NE555 zu 95% Duty-Cycle überreden kann?

So nebenbei, wenn man den Duty-Cycle einstellbar gestaltet könnte man 
auch gleich genausogut mit dem "Wechselrichter", den wir hier bauen, das 
Werkzeug drosseln.

Autor: Christian D. (krischie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Andreas K.
Nicht im Wohnmobil, sondern im Keller. Ich habe in meinem Mieterkeller 
keinen Netzanschluss, alles hängt an einem Blei-Akku. Daher alles DC.
Die Proxxon Geräte habe ja schon eine Regelung und genau die will ich 
nutzbar machen. Ich will nicht extern drosseln.

Phasenanschnitt an Rechteckspannung? Phasenanschnitt braucht doch 
langsam ansteigende Flanken oder habe ich da einen Denkfehler?

Autor: Andreas K. (derandi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Nulldurchgang sollte technisch gesehen reichen...

Autor: Christian D. (krischie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat gereicht. Hatte noch ein PWM-Modul im meiner Kramkiste.
Frequenz auf 100Hz, Duty-Cycle auf 95% eingestellt und siehe da, et 
funzt.
Danke für den Tip mit der Rechteckspannung.

Gruß Krischie

Autor: Yonas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie macht mann eigentlich ein künstliche Nulldurchgang?

Autor: Torsten K. (ago)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe es so verstanden: NE555 -> 100Hz erzeugen -> Tastverhältnis 95% 
an/5% aus und damit "einfach" einen Transister (im Schaltbetrieb) 
aufsteuern.

Autor: Andreas K. (derandi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ungefähr so, ja.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.