www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Immer noch Datenmüll über RS232 mit AT917SAM7X


Autor: JacK (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

wir sind ja schon sehr weit gekommen und haben sehr viel ausprobiert.

mittlerweile ist die rs232 Kommunikation sehr weit fortgeschritten.
leider kommt trotzdem nur Datenmüll an.
Unser Testprogramm sendet alle Werte von 0 bis 254.
while (1) {
  
  for(int i=0; i<255; i++)
  {
    while (AT91F_US_TxReady(AT91C_BASE_US0) == 0){}; //Warten darauf das TX frei ist
    AT91F_US_PutChar (AT91C_BASE_US0,i); //senden
  }

  Delay(2400000); //1 Sekunde warten
}

Unsere Konfiguration:
    AT91F_US0_CfgPMC(); //Enable Peripheral clock in PMC for  US0
    AT91F_US0_CfgPIO(); //Configure PIO controllers to drive US0 signals
    AT91F_US_Configure (AT91C_BASE_US0, MCK, AT91C_US_ASYNC_MODE, 4800, 0); //Configure USART

    AT91F_US_EnableTx (AT91C_BASE_US0);

    AT91F_US_ResetTx (AT91C_BASE_US0);

Und das Ergebnis im Anhang.

Ziemlich verwirrend ist, dass er scheinbar von 2 bis 254 in 
zweierschritten durchzählt.

Autor: Peter Pippinger (uncle-sam7)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bei mir habe ich folgendes am Laufen:

int main()
{
  InitFrec();
  InitPeriphery();
  uart0_init();

  while(1)
  {
  uart0_puts("ok ");
  }
}

--------

void InitFrec(void)
{
  AT91C_BASE_WDTC->WDTC_WDMR= AT91C_WDTC_WDDIS;
  p_pPMC->PMC_MOR = (( AT91C_CKGR_OSCOUNT & (0x06 <<8) | 
AT91C_CKGR_MOSCEN ));
  while(!(p_pPMC->PMC_SR & AT91C_PMC_MOSCS));
  p_pPMC->PMC_PLLR = ((AT91C_CKGR_DIV & 3) | (AT91C_CKGR_PLLCOUNT & 
(28<<8)) | (AT91C_CKGR_MUL & (24<<16)));
  while(!(p_pPMC->PMC_SR & AT91C_PMC_LOCK));
  while(!(p_pPMC->PMC_SR & AT91C_PMC_MCKRDY));
  p_pPMC->PMC_MCKR = AT91C_PMC_CSS_PLL_CLK | AT91C_PMC_PRES_CLK_2;
  while(!(p_pPMC->PMC_SR & AT91C_PMC_MCKRDY));
}

void InitPeriphery(void)
{
  p_pPMC->PMC_PCER = 1 << (AT91C_ID_PIOA) | ( 1 << AT91C_ID_US0 );
}

void uart0_init(void)
{
  *AT91C_PIOA_PDR = AT91C_PA5_RXD0 |      /* Enable RxD0 Pin      */
            AT91C_PA6_TXD0;      /* Enalbe TxD0 Pin      */

  pUSART->US_CR = AT91C_US_RSTRX |      /* Reset Receiver      */
          AT91C_US_RSTTX |      /* Reset Transmitter    */
          AT91C_US_RXDIS |      /* Receiver Disable      */
          AT91C_US_TXDIS;        /* Transmitter Disable    */

  pUSART->US_MR = AT91C_US_USMODE_NORMAL |  /* Normal Mode        */
          AT91C_US_CLKS_CLOCK    |  /* Clock = MCK        */
          AT91C_US_CHRL_8_BITS   |  /* 8-bit Data        */
          AT91C_US_PAR_NONE      |  /* No Parity        */
          AT91C_US_NBSTOP_1_BIT;    /* 1 Stop Bit        */

  pUSART->US_BRGR = BRD;            /* Baud Rate Divisor    */

  pUSART->US_CR = AT91C_US_RXEN  |      /* Receiver Enable      */
          AT91C_US_TXEN;        /* Transmitter Enable    */
}

// Zeichen an serielle Schnittstelle 0 senden
int uart0_putc(int ch)
{
  while (!(pUSART->US_CSR & AT91C_US_TXRDY));
  return (pUSART->US_THR = ch);
}

// String an serielle Schnittstelle 0 senden
int uart0_puts(char* s)
{
  while(*s)
  {
    uart0_putc(*s++);
  }
  return 0;
}

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.