www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Mikrofonverstärker für Elektretkapsel und Phantomspeisung


Autor: Jörg Neubecker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bin auf der Suche nach einer Möglichkeit, eine
Wald-und-Wiesen-Elektretmikrokapsel (von Saturn, 6 Euro, für PC
gedacht) über einen kleinen Vorverstärker zu schicken, der möglichst
aus einer 48v-Phnatomspeisung seine Betriebsspannung bekommt. Hab
bisher nirgends eine Schaltung dafür finden können.
Gruß Jörg

Autor: Toto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

ich hab mir die Schaltung von Conrad nachgebaut
http://www.produktinfo.conrad.com/datenblaetter/17...
funktioniert sehr gut mit einer Mikrofonkapsel von Reichelt
http://www.reichelt.de/inhalt.html?SID=12QRjs8dS4A...
Ob das ganze mit deiner Kapsel funktioniert hängt von den Betriebsdaten
deiner Kapsel ab.
Ich glaub aber nicht das eine 6 Eur Kapsel eine 48V Phantomspeisung
braucht.
In der obigen Schaltung bekommt die Kapsel ihre Betriebsspannung über
einen 10k Vorwiderstand und ist über einen Kondensator vom Nutzsignal
ausgekoppelt.
Die Schaltung kann auch ,wenn man den 10k Widerstand weglässt
dynamische Mikrofonkapseln betreiben.

Autor: Kai Markus Tegtmeier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube, Jörg hat gemeint, daß der Vorverstärker über Phantomspeisung
betrieben werden soll.
Jörg, eventuell wirst Du auf dieser Seite fündig:

http://www.monterdiy.com/konstrukcje.htm

Leider auf polnisch; aber die Schaltbilder kann man ja auch
so lesen ;-)

Ich habe vor einiger Zeit mal einen Schaltplan für das
Vorschaltgerät von AKG C409/C419-Kapseln gesehen. Das
ist auch für Phantomspeisung ausgelegt. Vielleicht kann
ich das irgendwo noch ausgraben.

mfG
Kai Markus

Autor: Jürgen Schuhmacher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich könnte einige Preamps im EAGLE-Format liefern. Ein Beispiel mit dem
INA und ein anderes mit dem SSM, zwei sehr bekannten Chips für Preamps.
Siehe Webseite home.arcor.juergen.schuhmacher

Sollte für Deine Zwecke mehr als reichen.

Umgekehrt wäre ich allerdings auch an den Schaltungen der AKGs
interessiert. Von meiner Seite hätte ich auch einige von dieser Art
anzubieten.

Autor: Jörg Neubecker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jörgen,

danke für den Link auf Ihrer Seite, er hat bei mir leider nicht
funktioniert. Weder mit www. vorn, noch mit .de oder .com hinten...
Schade!

Hallo Kai Markus, danke auch für deinen Tipp! Muss noch etwas durch die
polnische Seite wühlen.
Du hast übrigens Recht - so wie du gesagt hast, das meine ich
(MicPreAmp über Phantomspeisung betreiben). Ich wäre an einer Schaltung
für die AKG's auch sehr interessiert!

Hallo Toto, danke für die VV-Schaltung. Leider, wie schon bei Kai
Markus geschrieben, ist das nicht das, was ich brauche. Aber trotzdem
danke!

Mit freundlichen Grüßen

Jörg

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Jörg Neubecker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jürgen, sehr interessante Seite! Danke! Werde mich irgendwann mal
im Zusammenhang mit Studioakustik an dich wenden. Wieviel Erfahrung
hast du da?
Für meinen geplanten Vorverst. hab ich leider nix gefunden. Nur Preamps
mit Phantomspeisung, die sie bereitstellen, aber keinen, der mit einer
solchen betrieben werden kann. Das war mein Problem. Hast du da was?
Hab ich's nur übersehen?

Gruß Jörg

Autor: Jörg Neubecker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Kai Markus,

hab jetzt die polnische Seite komplett durch sucht. Leider auch nix.
Nur der typ. Fall: Mic-Preamp, mit (ausgebbarer) Phantomspeisung.

Was ich brauche ist, was in phantomgespeisten Mics als
Vorverstärker/Impedanzwandler enthalten ist, oder
Schaltung einer DI-Box, die sich über Phantomspeisung betreiben lässt
(z.B. Behringer Ultra DI100). Wenn da also jemand was wüsste...

Danke schonmal!

Gruß Jörg

Autor: Kai Markus Tegtmeier (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, Jörg!

Ich bin nun fündig geworden. Im Anhang findest Du den Schaltplan des
Vorverstärkers eines AKG C451. Dieser Vorverstärker befindet sich
direkt im Mikrofon selbst und kann mit Phantomspeisung betrieben
werden.

mfG
Kai Markus

Autor: Jörg Neubecker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Kai Markus, ich hab inzwischen im Netz auch was gefunden. Sehr
interessante Seite, wie ich finde:

http://sound.westhost.com/project93.htm

Vielen Dank nochmal an alle - liebe Grüße Jörg

Autor: Kai Markus Tegtmeier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Interessante Seite! Vielen Dank für den Link!

KMT

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Kai Markus!

Wenn ich mir den Schaltplan für das AKG C451 so anschaue: Das ist eine
Schaltung für ein reines Kondensatormikrofon. Ganz links die hochohmige
Auskopplung, dann Verstärkerstufe und Symmetrierung, dann
Spannungsstabilisierung und mit dem zweiten Übertrager wird die
Hochspannung (dürfte so 200-300V sein) für das Mikro erzeugt.

Einziger Trost: Der Strom aus der Hochspannungserzeugung dürfe so
gering sein, dass die Spannung sofort zusammenbricht und die
Elektretkapsel nicht dran sterben wird. Man könnte eventuell den
mittleren Teil verwenden und die Kapsel anstelle des ersten FET setzen,
aber da es auch ohne Übetrager geht...

Sven

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.