www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AC mit Oszi messen


Autor: Tom M. (tomm) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Sonntagssurfer :)


Ich habe kürzlich die Halogenbirne an meiner Ikea-Tischlampe gewechselt. 
Das hat meine Neugier an der Lampe geweckt, und ich will der Lampe mit 
dem Oszi zu Leibe rücken.

Im Lampenfuss befindet sich ein Trafo, die Sekundärseite geht direkt auf 
die Birne (12V Nennspannung). Netz-seitig ist ein 2-pol-Stecker verbaut.

Mit einer Diode habe ich einen einfachen Gleichrichter gebastelt und 
parallel zur Last (LED Kette für in's Auto, 25 LEDs mit R) einen Elko 
mit 470u (16V) geschaltet. Parallel zur Last messe ich mit dem Oszi eine 
schwankende Spannung von 15..10V. Der Spannungsverlauf sieht wie ein 
Sägezahn aus: Die Spannung zieht in 5ms auf 15V an und fällt dann 
während 15ms fast gleichmässig auf 10V ab.

Die Netzspannung ist ja 50Hz, also 1s/50=20ms pro Phase. Was ich messe 
leuchtet mir ein, weil ich ja nur einen Einfach-Gleichrichter (1 Diode) 
einsetze. Da nutze ich nur die halbe Phase.

Allerdings möchte ich auch gerne mal am Trafo messen, wie der 
Spannungsverlauf dort aussieht. Wie schliesse ich den Tastkopf an? 
Einfach an beide Kabel, die aus der Sekundärseite kommen? Sind das Phase 
und Neutral/Null?

Ganz allgemein: Wie misst man Wechselspannung? Wie stelle ich Verbindung 
zu einer Bezugsgrösse her?

Danke für eure Hinweise. :)

Autor: Uwe ... (uwegw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei einem normalen Oszilloskop ist das Bezugspotential der Schirm der 
BNC-Buchsen, und der ist üblicherweise mit dem Gehäuse und dem 
Schutzleiter verbunden.

Im Falle eines Trafos ist die Sekundärseite ja glavanisch vom Netz 
getrennt, liegt also auf keinem festen Potential gegenüber Erde. Daher 
kann man sie nun direkt an den Tastkopf anschließen. Dabei wird dann 
einer der Sekundäranschlusse über das Oszi mit dem Bezugspotential 
verbunden. (Aus diesem Grund muss man aufpassen, wenn man nicht 
galvanisch getrennte Schaltungen messen will. Sonst baut man sich 
schnell mal nen Kurzschluss über das Oszi!)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.