www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Hall Sensor Joystick an servotester


Autor: Christian (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Problem, ich baue gerade einen kleinen Kamerakran, 
die Ansteuerung des Kranes soll über handelsübliche Modellbauservos 
erfolgen.
Hierfür wäre mein Plan gewesen Servotester (auch aus dem Modellbau) zu 
verwenden und das Poti aus dem Servotester mit einem Joystick zu 
ersetzen.

Ich habe einen 3 Achs Joysick (datenblatt im anhang) und für jede Achse 
des Joysticks einen eigenen Servotester (schaltplan auch im anhang). 
Ansich funktioniert das ganze auch, allerdings habe ich ein starkes 
Ruckeln an den Servos.

Mein verdacht ist es das dieses Ruckeln vom Ausgangsrauschen des Hall 
Sensors kommen könnte, wie kann man dieses Rauschen rausfiltern?

danke

Autor: Stefan Hennig (stefanhennig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann den Schaltplan nicht finden. Ich denke, er wäre sehr nützlich 
für eine Antwort.

Viele Grüße,
  Stefan

Autor: Stefan Hennig (stefanhennig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Idee hätte ich schon: Der Joystick scheint eine eher komplexe Sache 
zu sein mit einem Spannungsausgang. Wenn die Potis der Servotester z.B. 
mit einer Rampenspannung beaufschlagt werden, dann kannst du nicht 
einfach das eine mit dem anderen ersetzen.
In diesem Fall müsstest Du selbst einen Servotester mit dediziertem 
Spannungseingang bauen.

Grüße,
  Stefan

Autor: Christian (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier der schaltplan vom servotester

Autor: Michael Frangenberg (startrekmichi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube mit den Tester wird's schwierig. Ich würde jetzt einen 
kleinen ATtiny (mit ADC+ 16bit Timer) nehmen und schnell einen eigenen 
Servotester bauen, das wäre das Einfachste. Alternativ kannst du auch 
nach einem Servotester suchen, der einen reinen Spannungseingang hat.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.