www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Optokoppler 'CRT' -Faktor ??? (berechnen)


Autor: Fritz K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
das ich vor gut einem Jahr mein Formelbuch in die dunkelste Ecke des
Bücherschrankes verwies lag daran, dass sämtliche Berechnungen und
Beispiele einiger Optokoppler darin entweder schlichtweg falsch waren
oder einfach nicht hinkamen. Ich baute es fortan so wie ich dachte und
das 'passte'.
Nun aber holte mich jenes Problem 'des Verstärkungsfaktors' ein und
ich finde wieder keinen Ansatz. Mein µC liefert am Pin 5V und 5mA. Auf
der Ausgangsseite des Optokopplers benötige ich (zum Schalten von
intern so vorverdrahteten Kontrolllampen) einen 'open Collector' der
50mA  bei >24V 'abkann'. Meineserachtens ist es (ohne weitere
Verstärkerbausteine) demnach ein Optokoppler mit CRT:= 1000%
Im Buch steht dafür nähme man CRT:=20%..... da beides nicht geht müssen
da wohl andere Gründe auch noch 'ne Rolle spielen.

Meine jetzige Schaltung besteht aus Optokopplern und
'Verstärkerbaustein' (ULN28xx oder ....) das funktioniert wunderbar.
Ich benötige allerdings jeweils zusätzlich eine Betriebsspannung, die
ich 'einzusparen' gedenke.
Wäre nett mir könnte jemand ungefähr sagen wie ich so 'pi * daumen'
rechnerisch in die Nähe der Auswahl eines funktionierenden Kopplers
gelangen kann.

Gruss
Fritz

Autor: thkais (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit dem Begriff Verstärkungsfaktor kann ich bei Optokopplern leider
nicht viel anfangen - ich baue solche Schaltungen auch "aus der
Hüfte".
Nur mal so eine Idee: Entweder den Ausgangstransistor des OK zur
Ansteuerung eines weiteren Transistors verwenden (Darlington-Schaltung)
oder einen OK verwenden, der eine Darlington-Schaltung inklusive hat.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.