www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik FX2 - Ezusb Befehle mit CyUSB treiber


Autor: Tom A. (thomas_a)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe folgendes Problem. Ich habe bereits funktionierende 
vorarbeiten. Diese funktionieren mit dem EZUSB Treiber. Ich lade das 
Programm ins ram und es läuft. Ich kann den ich kann sehen wie daten auf 
dem i2c bus laufen.

Jetzt möchte ich aber den neuen treiber verwenden, weil der alte 
offensichtlich uralt ist.

Also hab ich den neuen Treiber installiert. Wollte dann das Programm 
nochmal ins RAM laden um zu sehen ob es noch funktioniert und es geht 
nicht mehr. Das selbe programm, welches mit dem EZusb treiber läuft, das 
geht mit dem CyUSB treiber nicht.

Worran kann das liegen? Die Hex datei ist doch die selbe und die wird ja 
auch nur in das RAM geschrieben. d.h. der µC müsste ja eigentlich die 
selben befehle wie vorher ausführen oder nicht?

Scheitert es an Befehlen dieser Art!?
  EZUSB_WaitForEEPROMWrite(EEPROM_ADDR);
  EZUSB_WriteI2C(EEPROM_ADDR,  2, &xdat[0]);
  
  EZUSB_WaitForEEPROMWrite(EEPROM_ADDR);
  EZUSB_ReadI2C(EEPROM_ADDR, 10, &xdat[2]);            // read stored minute counter
        EZUSB_WriteI2C(dat[m], 1, &xdat[18]);            // write 1 Byte (0x00) to PointerRegister of each Sensor
        EZUSB_ReadI2C(dat[m], 2, &xdat[20]);            // read Temperature

Ich hoffe mir kann hier jmd. ein wenig weiterhelfen... Ich bin gerade 
schwer verwirrt und weiß nicht ob ich die befehle der Anchor Libary 
überhaupt verwenden darf ( 
http://www2.htw-dresden.de/~hkuehn/Dokumentationen... 
) !?

Vielen dank schonmal für die Antworten und Ideen

Gruß
Tom

Autor: Tom A. (thomas_a)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mhmhm... keiner eine Idee?
Ich kann es mir eigentlich nicht vorstellen, aber es scheint so zu sein. 
Ich habe es gerade nocheinmal versucht mit dem folgenden Ablauf:

EZUSB treiber.
Download auswählen der hex datei.
programm läuft.(Daten werden auf den i2c bus geschrieben)

wechseln des treibers im device manager (zu CyUSB).
neustart.
neue USB Console öffnen (alte erkennt das device aber so oder so nicht).
download.

und es passiert nichts. keine Daten sind auf dem i2c bus zu sehen...

Hat irgend jmd. schonmal ein ähnliches Problem gehabt?

Grüße Thomas

Autor: Tom A. (thomas_a)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok, also nach dem ganzen wirwar... bin ich jetzt von treiber und allem 
etwas verwirrt. Aber ich weiß was definitiv nicht geht ;)
Dieser Befehl geht im RAM
EZUSB_ReadI2C(EEPROM_ADDR, 10, &xdat[2]);

mit dem hex2bix allerdings nicht ...

man sollte die 10 vorher in eine Variable schreiben, damit diese richtig 
interpretiert wird ;)

evtl. geht es auch mit einer define oder ähnlichem ;)

So jetzt kann es weiter gehen ;)

Grüße Tomtom

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.