www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Display informationen


Autor: Thoran (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich habe diese Displays bekommen.
Auf dem ersten Foto, das mit der weissen rückwand steht :
nLC128CG128CHJ1
22.09.2006
und 630D05W

auf den Displays auf dem 2 ten Foto steht :
Clover Display LTD:
M281 PCB Ver. 3.0
(oben unter dem Anschlusskabel )


MC1368c
Multi
94V-ß
0537
(unten link )

weiss jemand was über diese Display ?
habe über das inet nicht wirklich was gefunden
weiss auch leider nicht woraus die display sind.

danke an alle

gruss
Thoran

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf dem DAT erworben? :)

Ersteres ist ein http://www.produktinfo.conrad.com/datenblaetter
/175000-199999/182671-da-01-en-LCD_MODUL_GRAFIK_FSTN_WEISS_128X128.pdf

An dem Clover-Teil beiss ich mir auch grad die Zaehne aus, MC1368C ist 
wohl eher ds Platinenmaterial und zu dem M281 findet sich auch nichts 
offensichtliches ;)

Autor: Spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Kai B. (kaib) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Thoran

bei dem ersten Display wenn man mit der Bezeichung bei Google rumspielt 
kommt das hier raus 
http://www.produktinfo.conrad.com/datenblaetter/17...
Sollte eigentlich deinem Display entsprechen.

Brauch neben dem FFC Stecker halt noch ein paar kleine Caps drumherum.

Beim anderen Display (Clover Display) findet man leider nichts. Auf den 
beiden TAB müsste eventuell in einer recht kleinen schrift noch was 
drauf stehen. Hier könnte man mit etwas reverse engineering eine 
Anschlussbelegung herausmessen.

MfG Kai

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieh dir den Conrad Originalpreis von Nummer 1 an und freu dich und 
vergiss das andere Ding erstmal :)

Autor: Bernhard Spitzer (b_spitzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Clover-Display dürfte ein Custom-Design sein. Eventuell mit 
(Multi-)Touch?

unn tschuess
Bernhard

Autor: Lars Meiner (Firma: Meiner) (thoran1971)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@faustian : hab mir grad den preis angesehen ..... und ich freu mich :-)
und jepp auf dem DAT bekommen.

auf den beiden Tabs steht IFHK703 oder  auf einem anderen 1M36CG
oder J009NQ07
habe mehrere von diesem Display.
auf einem ist noch eine weitere Scheibe, kann das ein Touchscreen sein ?
auf dieser Scheibe steht TR4-032F-04 UN UG, ist an den oberen Flachkabel 
kontakt angeschlossen (4 Leitungen)

Ist seid Ja Super schnell Herzlichen dank schon mal .


Gruss
Thoran

Autor: Spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>auf einem ist noch eine weitere Scheibe, kann das ein Touchscreen sein ?
>auf dieser Scheibe steht TR4-032F-04 UN UG, ist an den oberen Flachkabel
>kontakt angeschlossen (4 Leitungen)

Dürfte ein analoger Touchsceen sein.

>Ist seid Ja Super schnell Herzlichen dank schon mal .

Lern mal Go... zu benutzen.

MfG Spess

Autor: Wigbert Picht (wigbert) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>auf einem ist noch eine weitere Scheibe, kann das ein Touchscreen sein ?
richtig.
die 4 Pins gehen dann auch mit dem FFC Kabel weiter.
Seitlich an den Treibern steht noch JB172UB08 was zu den Treibertypen
führen sollte. Ansonsten wird wohl nur ausprüfen helfen.
Eigentlich hatten mich nur die NLCs interessiert aber ich hab dann
die Clover auch mitgenommen. Hab mich aber noch nicht weiter damit
beschäftigt.

Wigbert

Autor: Lars Meiner (Firma: Meiner) (thoran1971)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Spess

Wenn ich beim grossen Goo.... was gefunden hätte, wäre ich schneller 
gewesen und hätte den Nachmittag mit was anderem verbringen können.
Muss allerdings sagen das ich über das NLC nicht wirklich viel gefunden 
habe und leider auch nicht Conrad bei der Suche raus gekommen ist.
Die meiste zeit habe ich nach den Clover .. gesucht .
Das grosse G... habe ich also schon benutzt, wie auch dieses Forum wo 
ein Thread zum Thema MC1368c drin war, der aber auch nicht viele Infos 
brachte.
Bin jeder Zeit bereit was zu lernen, wenn noch Tipps da sind immer her 
damit.
Trotzdem danke .


@Wigbert : habe bei ihm einige gekauft, aber nur eines hatte diese 
Scheibe drauf.
Leider reicht mein Wissenstand nicht um Rückwärts was raus zu bekommen.
Habe mir nur gedacht das ich lieber mit diesen Display meine Erfahrung 
machen sollte, da sie nicht teuer waren (Clover...).



Gruss
Thoran

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab von den Clover 2 mitgenommen, die Beschriftungen auf den TABs 
sind immer unterschiedlich.

Autor: Spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>@Spess

>Wenn ich beim grossen Goo.... was gefunden hätte, wäre ich schneller...

Das sollte kein Angriff sein.

>Bin jeder Zeit bereit was zu lernen, wenn noch Tipps da sind immer her
>damit.
>Trotzdem danke .

Manchmal ist weniger mehr. Die Suche nach 'nLC128CG128'
hat mir sofort den o.g. Link geliefert.

MfG Spess

Autor: Lars Meiner (Firma: Meiner) (thoran1971)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt habe auch gerade nochmal nachgesehen.
Es stehen diverse Kennungen auf den Tabs.
auf meinen steht : IFHK703, JD33101, JDA601, IFGW508, I1M36CG, und 
J009NQ07 (das ist das Display mit dem Touch).
Alle "Kennungen " sind nicht nach gegoo....  .


Gruss
Thoran

Autor: Lars Meiner (Firma: Meiner) (thoran1971)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Spess

hatte leider nix gefunden und mich dann erst im Forum angemeldet und den
Thread eröffnet.
Ich kenne das wenn Foren zu gespammt werden, versuche es daher auch zu 
vermeiden.
Denke nur dass wenn man mit den eigenen Mittel nicht zu Rande kommt sind 
es Foren die einem dann helfen.
Bisher kann auch nur zu dem NLC was gesagt werden, was schon mal super 
ist.
Wenn nun noch was zum Clover... raus kommt dann haben zu mindest die die 
auf dem DAT waren Grund zum freuen.
Wie gesagt bin Neuling und über Infos dankbar

Gruss
Thoran

Autor: Wigbert Picht (wigbert) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
hat jemand das Ding zufällig auch noch.

@Lars ich würde mit dem Ausprüfen der Pins anfangen. Welche Pins
gehen zu den Treibern, welche zu den beiden Treibern usw.

Touch ist doch erstmal nebensächlich.

Ich glaub in DL gibt es eine Clover Vertretung,
ich hatte sowas mal gego..

Wigbert

Autor: Lars Meiner (Firma: Meiner) (thoran1971)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Wigbert

Die Clover Vertretung habe ich mir schon rausgesucht.
Da wollte ich Montag mal anrufen.
Die Frage ist aber wie hoch das Interesse ist da Infos raus zu geben.
Aber wie gesagt das ist für Montag geplant.
Dein Display kenne ich leider nicht, ist es auch vom DAT ?


Germany
Gleichmann & Co Electronic GmbH

Headquarter Frankenthal Schraderstrasse 44,
67227 Frankenthal, Germany

Attn: Mr. Rafael Boehm

Tel:49-(0)-7249910151
Fax:49-(0)72494232
Email:rbo@msc-ge.com

Lars

Autor: Wigbert Picht (wigbert) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann sein, das ich alle genommen habe.

Gesprächig sind die Vertretungen selten, aber wenn das andere
Ende der "Strippe" einen guten Tag hat...
Fragen kostet ja nix.
Ich würde dann erstmal bis Montag warten.

Was heisst eigentlich DAT

Wigbert

Autor: Wigbert Picht (wigbert) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich hab das Clover mir noch mal angeschaut. Neben den ICs
links und rechts steht die Beschriftung: Samsung S6B0741-49
das DBL kennt Goog..

Jetzt lassen sich die Pins zuordnen.

Wigbert

Autor: Lars Meiner (Firma: Meiner) (thoran1971)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DAT Dortmunder Amateurfunk Treffen

Das hätte ich nie gesehen .
Danke an Wigbert.

Gruss
Lars

Autor: Wigbert Picht (wigbert) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine sind von der Hamradio Hannover, wohl der selbe Verkäufer.

Da das DBL der IC's bekannt ist, würde ich sagen das ist ein GLCD
mit 4 Graustufen 128x um die 200-240 Pixel. Also nicht hoffnungslos
beim Ausprüfen. Ich hab schon ein bischen rumgepiepst, ich muss
das mal aufmalen. Sollte also machbar sein.

Wigbert

Autor: Lars Meiner (Firma: Meiner) (thoran1971)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So habe nun eine Antwort von Clover.
Weiss nicht ob sie mich verstanden haben.
es ist ein Kundenspez. Display.
Daher können sie mir nicht wirklich weiterhelfen.
Wollen aber trotzdem wissen um welche Stückzahl es geht ???????
Hmmm mal sehen was da noch weiter passiert.

Gruss
Lars

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.