www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Frage zu Target, Durchkontaktierung


Autor: Thomas M. (thomaswm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich mache gerade meine ersten Gehversuche mit Target. Da ich im Moment 
MMCs mit dem uC auslese nehme ich das gleich als Projekt.
Nun habe ich auf der Bauteilseite ja den SD Schacht, die Verdrahtung 
erfolgt auf der Unterseite. Der Autorouter kann also den SD Schacht 
nicht mit in die Verdrahtung einbeziehen.
Wie mache ich das nun am besten? Es gibt ja den sog. "Testpunkt" als 
Durchkontaktierung, aber das Ergebnis gefällt mir nicht so richtig. Oder 
kann ich den SD Schacht irgendwie auf die Unterseite bekommen?

MfG

Autor: Bernd T. (bastelmensch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BE anklicken und Horizontal Spiegeln / Umklappen auswählen (Leiste -> 
Bearbeiten) und dann mit dem Symbol (ein Strich mit einem Pfeil) nochmal 
mittig auf das Symbol, linke Maustaste.
Man kann mit dem Symbol festlegen wo die Achse zum Spiegeln liegt. Bei 
einm BE am besten eben dessen mitte.

Oder vor dem Platzieren im Dialog die Seite einstellen auf die das BE 
soll.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.