www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MSP430 VLO_Library in Eclipse > jemand Erfahrung?


Autor: Fabian Hof (Firma: keine) (eimer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,

hat schon jemand von euch, die VLO_Library von TI mit Eclipse benutzt?

Die netten Funktionen sind in Assembler geschrieben und ich weiß nicht
wie ich die in Eclipse einbinden muss.

Hoffe das kann mir jemand erklären?

Kurze Nebenfrage:
Kann ich am VLO Clock was ändern im Datenblatt von meinem msp430f2370
steht min 4kHz max 20kHz. Das ist Spannungsabhängig oder? Sprich ich
kann nicht über Register einen genauen Wert einstellen?

mfg
eimer

Autor: Kopfpauschale (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soll ich´s Dir vorlesen?

http://focus.ti.com/mcu/docs/mcuprodcodeexamples.t...
>>>
Each zip file below includes both C and assembly code examples that can 
be directly imported into IAR or CCS.
<<<

CCS basiert auf Eclipse also wird wohl der Import gleichermassen
in Eclipse möglich sein.

Welchen Compiler benutzt Du?

Falls Du das als Lib (und nicht als Source) einbinden willst.
In Eclipse kann man in den Project Preferences einen Lib-
und Include Paths einstellen

Hdh,

Kopfpauschale

Autor: Fabian Hof (Firma: keine) (eimer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
VLO_Lib hat 3 Files ein Example Code in C klar kein Problem den 
einzubinden.
Ein Header File auch kein Problem einzubinden.
aber die .asm Datei einzubinden hab ich noch nie gemacht und ich hab 
kein Plan wie das geht.

Ich benutze Eclipse mit CDT und mspgcc. Das CC4 auf Eclipse aufsetzt ist 
mir klar trotzdem hab ich noch keine Anleitung gefunden wie ich 
Assembler Code einbinde.

Autor: Kopfpauschale (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

>aber die .asm Datei einzubinden hab ich noch nie gemacht und ich hab
>kein Plan wie das geht

Das sollte auch nicht schwieriger sein als mit
C Code. Eclipse erwartet bei einem
"Managed Build"
eine bestimmte Endung des Filenamens, um
ein asm File zu erkennen (Per Default vielleicht ".s" ?).

In den "Project Properties/c/c++- general" (k.a. wie
das auf Deutsch heisst) kann man die Zuordnung
von "File type" und Tool festlegen.
Einfach mal alle Einstellungen in den Project Props
prüfen und evtl. auch unter "Window  Preferences 
C/C++-Build" o.ä schauen.

Bei einem Makefile Projekt hat man das selber im Griff,
da schreibt man´s einfach in´s Makefile.

Eclipse "Help" hast Du sicher schon gelesen?

Hdh.


Kopfpauschale

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.