www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik serielle Schnittstelle Conrad Project board MEGA32


Autor: Dan My (luizaranha)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Gemeinde,

Ich bin neu hier, weil ich ab heute meinen ersten Mikrokontroller 
programmier. Das funktioniert auch ganz gut mit diesem Projectboard 
MEGA32 von Conrad, jedoch möchte ich über die serielle Schnittstelle 
noch Daten ein und auslesen können. Und daher richtet sich folgende 
Frage an euch:

1.Können über eine emulierte serielle Schnittstelle, d.h. am PC wird COM 
angezeigt, aber über USB gesendet, Messdaten zur Verwertung in z.B. 
Matlab angezeigt werden.

2. Welche Parameter müssen eingestellt werden, um mit dem uC zu 
kommunizieren? Baudrate?Comport?..... ?

3.In welcher Form werden die Daten vom uC gesendet? Gibt es eine Art 
Protokoll für diese Versendung?


--> Matlab hat das serielle Portobjekt, mit dem eine Verbindung zu eben 
einem seriellen Port gemacht werden kann.
Aber woher weiss ich, ob das die richtigen Parameter für die 
Kommunikation sind?



Eine Antwort würde mich super freuen!!!
Frohe Weihnachten!

gruss Luiz

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.