www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frage zur Anbindung eines EPROMS an µC


Autor: Stefan (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe hier eine Platine mit einem EEPROM (M95160), das am SPI eines 
µC (MC9S12XF512) angeschlossen ist. Der Schaltplan ist nicht von mir und 
da ich jetzt nicht wirklich ein Elektronik-Ass bin, möchte ich hier 
gerne mal nachfragen, ob die Schaltung so überhaupt funktionieren kann.

Erst einmal möchte ich mich für die schlechte Bildqualität des 
angehängten Schaltplans entschuldigen, aber ich habe gerade nichts 
anderes zur Hand.
Am unteren Rand des Bildes erkennt man die Pins des µC:
98 ist MISO
97 ist MOSI
96 ist SCK
95 ist SS

Was ich nicht verstehe ist, wozu die Pullup bzw. Pulldown-Widerstände da 
sind. Gibt das irgendeinen Sinn?
Denn zum Beispiel muss zum Ansprechen des EEPROMS SS auf low geschaltet 
sein. Äh, und wie geht das hier, wenn SS doch über den 100k Wiederstand 
mit VCC=5V verbunden ist?

Sorry, wenn ich mich grad bisserl anstell, aber bin kein 
Elektrotechniker ;-)

Autor: klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Denn zum Beispiel muss zum Ansprechen des EEPROMS SS auf low geschaltet
> sein. Äh, und wie geht das hier, wenn SS doch über den 100k Wiederstand
> mit VCC=5V verbunden ist?

Über den uC einfach LOW treiben. Über den wIderstand fällt dann die 
Versorgungsspannung ab.

Pull-Ups und Pull-Downs sind nie verkehrt um definierte Pegel zu 
erhalten. Falls du Open-Drain/Open-Collector Ausgänge hast sind sie 
sogar notwendig.

Autor: Route_66 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Für die Zeit des Startvorganges (nach RESET) sind die PINs als Eingänge 
hochohmig. Damit keine ungewollten Zustände im EEPROM ausgelöst werden 
(Löschen, Schreiben) sind die Eingänge über Pull-Up bzw. Pukll-down auf 
definierte Pegel gelegt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.