www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Spannungs Puls einer Spule


Autor: Braniff (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man an einer Spule schnell den Stromfluss unterbricht, entsteht ein 
Spannungspuls.
Ein Trafo hat ja auch eine Induktivität, also geht das auch mit einer 
Trafowicklung. Wirkt sich das dann auch auf die Skundärseite aus? oder 
entsteht der Spannungspuls nur auf der geschalteten Seite?
Könnte man mit einem Trafo 230V / 50V durch das schnelle abschalten der 
230V Seite auf der Sekundärseite hohe Spannungspulse haben?

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn der Eisenkern das mitmachen wuerde, ja. Deshalb nimmt man 
ueblicherweise fuer solche Anwendungen Ferrit.

Autor: Michael_ohl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das geht natürlich auch mit Eisenkernen wie in alten Zündspulen.
Wenn Du an die 50V Seite eine Gleichspannung anlegst in der 
Größenordnung von 50V und schnell abschaltest bekommst Du auf der 230V 
Seite einen Puls der belstet bis 230 Volt und ohne Last auch deutlich 
höher ist.

Anders rum (kleine Gleichspannung an die 230 V Wicklung) erzeugt auf der 
50V Wicklung nur einen kleinen Puls dafür darf die Gleichspannung länger 
anstehen ohne das Dir die Wicklung abfackelt.

Wie lange die Gleichspannung anliegen muss bis die Kernsättigung 
erreicht ist kann man mit einem Rechteck oder Impulsgenerator und einem 
Ossi über einen Niederohmigen Shunt sehen. Wenn der Strom nicht mehr 
steigt ist der Trafo gesättigt und Du kannst abschalten...

mfG
Michael Ohlhorst

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.