www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Flussmittel-Stifte


Autor: Carsten Baum (90210)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo



Ich suche einen Flussmittel-Stifte kann mir da jemand was empfehlen ?


ich löte nicht so viel und wenn dann sind es nur mal ein paar Stecker 
oder eine kleine Ader ! RC Modellbau !

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Carsten Baum (90210)

>ich löte nicht so viel und wenn dann sind es nur mal ein paar Stecker
>oder eine kleine Ader ! RC Modellbau !

Dann brauchst du auch keinen Flussmittelstift, das Flußmittel im Lötzinn 
reicht.

MFG
Falk

Autor: Stefan --- (xin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, würde ich auch sagen.

Wer viel Finepitch macht, holt sich lieber eine Flasche bei einem 
bekannten Auktionshaus -oder einer verlässlicheren Quelle- und dosiert 
es dann mit einer Spritze und einer sehr feinen Kanüle für schlankes 
Geld aus der Apotheke..

Autor: Remo@ Te (remo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe seit einigen Jahren den "FL 88" Flussmittelstift von Reichelt 
im Einsatz. Der Inhalt ist flüssig und tränkt die abgeflachte Filzspitze 
wenn man diese kräftig nach innen drückt. Ist selbst nach Jahren nicht 
ausgetrocknet.
Man braucht das Ding allerdings normalerweise nicht unbedingt.
Wichtiger als das tränken mit Flussmittel ist wohl eher das krüftige 
rubbeln mit der Filzspitze um evtl. Oxidschichten zu lösen.
Schaden tuts aber auch nicht.
Wenn du einen solchen Stift brauchst, dann kann ich dir diesen nur 
empfehlen.
Es gibt ihn auch in bleifrei Variante, kostet dann statt ~4€ mehr, aber 
damit habe ich bislang keine Erfahrung.

so long
remo@

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.