www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mach3/EMC2 timing L297/L298


Autor: mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Gemeinde,

ich habe da ein kleines Problem mit Mach3 und meiner Steuerung aus 
L297/L298.
Die Steuerung hab ich irgendwie mal in der Bucht gezogen und ist recht 
simple aufgebaut:
LPT-Opto's-L297-L298-Dioden-Motorklemme,
Jumper f. voll/halb
Spindeltrimmer f. Strombegr.

Die Motoren laufen überhaupt nicht rund. Sie zittern und wackeln 
eigentlich nur unkontrolliert in irgend eine Richtung - wenn ich den 
Jog-Modus (Tastaturfahren) benutze. Lustiger Weise wird es etwas besser, 
wenn ich die Maus dazu bewege... ;-) Im 'Achsen kalibrieren' laufen die 
Motoren viel besser aber auch nicht 100% ok. Ich habe im 'Motor-Tuning' 
div. timing Zeiten ausprobiert, mit dem Ergebnis das sich die Motoren 
unter 5µs garnicht bewegen und darüber eben wie oben beschrieben.

Und jetzt kommt's:
Am selben Rechner unter EMC² alles bestens. Sauberer Umlauf und kein 
Schrittverlust. (richtig schön anzusehen)

Irgendwas scheint da komisch zu sein. Weis da vielleicht jemand 
bescheid?

Autor: mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
keiner eine idee? )-:

Autor: R. W. (quakeman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde mal auf eine zu schnelle Ansteuerung der Schritmotoren tippen. 
Deine Aussage, dass sich die Motoren unter 5µs nicht bewegen ist 
verständlich. Bei 5µs Taktrate werden die Motoren mit 200kHz 
angesteuert.

Ich habe selber drei Schrittmotoren an meiner CNC die ich per L297/L298 
ansteuere und betreibe diese mit maximal ~5kHz, teilweise sogar deutlich 
weniger um eine sichere Funktion zu garantieren. Das sind dann maximal 
200µs Taktrate. Die Kombination der mittlerweile veralteten L297/L298 
Bausteine ist nicht gut für hohe Taktraten geeignet.

Ciao,
     Rainer

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.