www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Trenntrafo von Engel GmbH. Empfehlung?


Autor: Lucky Luck (rantanplan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
will mir demnächst einen Trenntrafo kaufen.
Meine Frage dazu, hat jemand Erfahrung mit den Geräten von Engel GmbH?
Sind das zuverlässige, "gute" Geräte? Oder könnt ihr mir andere 
Hersteller/Geräte empfehlen?

Beste Grüße

Autor: Einfach (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder einen
 Regel-Trenntrafo RT 5A von Grundig.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Engel, Block, Michael Riedel, und die übrigen genannten: Kannst Du alle 
unbesorgt nehmen.

Autor: Fralla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einen Trafo in ein Gehäuse schmeißen kannst du auch selbst, also wenns 
nur Trennen soll, nichts der "Profihersteller" kaufen, jeder korrekte 
Trafowurstler macht dir das ohne zu blechenden Gehäusebonus!

Autor: Fralla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und Widerstäne brücken aka "Anlaufelektronik" auch.

Autor: Lucky Luck (rantanplan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke euch, dann kann ich mir ja beruhigt ein Engel Gerät kaufen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.