www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ladeschaltung mit µP 100aH


Autor: Juppo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin an alle.

Kennt jemand einen Link zu einer Ladeschaltung mit Ansteurung eines
Microcontroller.

Mir geht es haupsächlic um die Hardwarbeschaltung einer Konstantstromes
bis 20 A .

Ich habe ein Elektroauto mit 3 x 12 V 100ah Batterien ,und möchte dafür
eine Ladeschaltung mit Strom und Spannungsüberwachung .

Besonders jetzt im Winter müsste die Ladeschlussspannung höher sein
,aber mein Ladegerät hat keine Temperaturkompensierung.

Also eine Schaltung mit dem ich einen Konstantstrom von 10-20 A
einstellen kann,
Und bei erreichen einer Ladeschlussspannung auf Erhaltungladung 13,8 V
einstellen kann,

Gruss aus dem Münsterland
Juppo

Autor: Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt fertige Netzteile, z.B. von Schulz Electronik
http://www.schulz-electronic.de die sind direkt einstellbar. Damit
kannst du Deine Akkus direkt laden (Spannung einstellen,
Strombegrenzung einstellen)
Werner

Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Juppo,

schau dir mal das Application Note AN450 von Atmel an.

'Andy

Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe von ELV den AKKUMASTER ALM7010, der macht sicher keine 20Amps.
lässt sich aber vielleicht umdimensionieren. Die Lade-Entladegeschichte
läuft prozessorunabhängig (nahezu). Insgesamt ein eher altbackenes
Design, funktioniert aber sehr gut.
AxelR.
Schaltung??

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.